www.Corona-Propaganda.de

"Die vermeidliche 'Corona Kriese' ist eine nachweislich a priori geplante globale massenpsychologische (schwarze) Propaganda Operation welche eindeutig auf Wissenschaftsbetrug basiert. Die PsyOp wurde durch die amoralische/psychopathische finanzielle Machtelite implementiert um die Weltbevölkerung zu reduzieren (Genozid), genetisch zu manipulieren (cf. Eugenik) und die totale technokratische/transhumanistische Diktatur zu installieren. Zu diesem Zweck werden die Massen systematisch traumatisiert (cf. verdeckte psychologische Kriegsführung; trauma-basierte Bewusstseinskontrolle à la Tavistock). Nach dem altbewährten Prinzip der Hegelianischen Dialektik wird der psychodynamisch-amygdaloide Rohstoff 'Angst' perfide zu Machtzwecken missbraucht."
~ Dr. Christopher B. Germann (Psychologe & Neurowissenschaftler)

Lemminge

#covid psyop
#corona gehirnwäsche
#psychologische operation
#herd psychology

AI Translation

Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:03+01:00
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:25+01:00
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:01:20+01:00
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:47+01:00
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Corona Propaganda
2021-02-27T10:09:50+01:00
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:15:56+01:00
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:20:26+01:00
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:53:21+02:00
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:02+01:00
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:03:31+01:00
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:04:59+01:00
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:49:54+02:00
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:45+01:00
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:05:43+01:00
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T13:54:56+01:00
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
0
0
Corona Propaganda

Intelligente Suchfunktion (auto-completion)
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages


Anbei drei kurze höchstrelevante Videos. Dr. Kary Mullis (*1944;†2019) ist Erfinder der PCR Methode und erhielt dafür 1993 den Nobelpreis in Chemie.



Teilen:

Wo kommt der Begriff 'Verschwörungstheorie' her und wie wird er psycho-linguistisch strategisch eingesetzt um rationale Diskussionen zu unterbinden?
Dr. Lance deHaven-Smith (Professor für Politikwissenschaft) schreibt in seinem Buch mit dem Titel „Conspiracy Theory in America“ (2013; University of Texas Press) folgendes über die Geschichte des Begriffs: Der Begriff „Verschwörungstheorie“ wurde 1964 von der CIA erfunden und in den öffentlichen Diskurs gebracht, um die vielen Skeptiker zu diskreditieren, die die Schlussfolgerung der Warren-Kommission anzweifelten, dass Präsident John F. Kennedy von einem einsamen Schützen namens Lee Harvey Oswald ermordet wurde, der selbst in Polizeigewahrsam ermordet wurde, bevor er befragt werden konnte. Die CIA nutzte ihre Freunde in den Medien, um eine Kampagne zu starten, die den Verdacht gegen den Bericht der Warren-Kommission zur Zielscheibe von Spott und Anfeindungen machte. Diese Kampagne war „eine der erfolgreichsten Propaganda-Initiativen aller Zeiten“. Für detaillierte Informationen siehe das offizielle CIA-Dokument, das als Antwort auf eine FOIA-Anfrage der New York Times aus dem Jahr 1976 freigegeben wurde. Das Dokument zeigt, wie der Begriff „Verschwörung“ absichtlich verwendet wurde, um kritische rationale Analyse und „abweichende Perspektiven“ zu verhindern.
Weitere Informationen zum „Conspiracy Meme“ finden Sie auf folgenden Websites:
www.conspiracy-theories.eu
www.cognitive-liberty.online/tag/conspiracy-theory/

Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T13:54:56+01:00
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:01:20+01:00
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:47+01:00
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:25+01:00
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:02+01:00
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:53:21+02:00
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:49:54+02:00
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:20:26+01:00
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:45+01:00
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:03+01:00
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:03:31+01:00
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Corona Propaganda
2021-02-27T10:09:50+01:00
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:05:43+01:00
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:15:56+01:00
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:04:59+01:00
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
0
0
Corona Propaganda

ARD Tagesthemen vom 12.04.2020:
Bill Gates sagt explizit aus das 7 Millarden (viz., 7000000000) Menschen einen ungetesten (mRNA) "Impfstoff" verabreicht bekommen sollen.
Es handelt sich de facto um keine Impfung sondern um eine sog. de novo Gentherapie, d.h., eine absolut neue Gentherapie die noch nie an Menschen getestet wurde - aus guten Gründen, da experimentelle Gentherapien nie eine empfehlenswerte Intervention sind. Die Genetik ist eine junge Wissenschaft und voller offener Fragen. Durch den Menschen verursachte experimentelle Veränderungen von Organismen sollten mit größter Vorsicht aus dem "natürlichen evolutionären Genom" herausgehalten werden, da der Mensch epistemologisch nicht in der Lage ist die Langzeitfolgen von Eingriffen auf dieser Skala des Lebens vorhersagen zu können. Genetische Eingriffe in vivo sind ipso facto extrem Riskant und haben mit verantwortlicher (ethischer) Wissenschaft nichts zu tun. Bei Pflanzen und Tieren hat die Genindustrie (Monsanto & Co.) diese Grenze leider bereits überschritten. Aus falschen materialistischen Motiven. Nun soll der Mensch genetisch verändert werden. Der Mensch ist aus genetischer Sicht jungfräulich - und das sollte auch so bleiben, da unser Verständnis von komplexen genetischen Systemen sehr begrenzt ist. Wir wissen sehr wenig von der Funktionsweise von DNA (z.B.: Pleiotropie, Epistase und multifaktorielle genetische Interaktionsnetzwerke). Pseudogene, nicht-kodierende "junk" DNA und die neue Epigenetik verkomplizieren die Cricksche Herangehensweise signifikant. Ergo, es ist aus wissenschaftlicher Sicht unverantwortlich solche unkontrollierbaren genetischen Interventionen zu befürworten. Per Kontra, es ist eine wissenschaftlich-moralische Pflicht sich diesem eindeutig destruktiven Unterfangen entgegenzustellen da es um die Integrität des menschlichen Genpools geht. Der Wert des menschlichen Genpools kann nicht beziffert werden und wir haben die Pflicht diesen uralten intelligenten Code des Lebens unbeschädigt zu erhalten. Wir sind es den folgenden Generationen schuldig. Erbgut. Die molekulare Essenz des Lebens. Der Code des Lebens darf nicht von unverantwortlichen Kräften verfälscht werden. Kein Quantum-Supercomputer kann die Komplexität des Lebens kalkulieren. Die Interaktionen des Genpools sind zu komplex und wir sind weit davon entfernt alle Variablen benennen zu können - geschweige denn diese akkurat zu parametrisieren. Der Mensch hat kein Recht mit seinem Halbwissen in die Genetik einzugreifen - und dann noch ohne vernünftige Debatte sondern auf dem Rücken von Angstpropaganda. Es handelt sich um gefährliche transhumanistische Hubris im faustischen Sinne. Das 21ste Jahrhundert ist das Zeitalter der Genetik, der Neurowissenschaft und der Computerwissenschaft. Ziel ist es das Leben zu rekreieren und den Menschen zu "augmentieren" (in der Bioethik wird dies unter dem Header "directed evolution" diskutiert, siehe z.B.: Prof. Mehlman). Es mangelt offensichtlich an nicht-egozentrischer Voraussicht, philosophischer Reife und einer unabdingbaren aufrichtigen humanistischen Intention um diese neuen mächtigen wissenschaftlichen Methoden verantwortlich nutzen zu können.

»Was ist denn die Wissenschaft?«
Sie ist nur des Lebens Kraft.
Ihr erzeuget nicht das Leben,
Leben erst muß Leben geben.

~ Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


Das Buch mit dem prägnanten Titel 'Angst und Macht: Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien' wurde von Dr. Rainer Mausfeld (Professor Emeritus für Wahrnehmungs & Kognitionspsychologie) im Jahr 2019 vor Beginn der Corona-Propaganda publiziert. Es folgen zwei prägnante und hochrelevante Exzerpts.
Seite 24:
"Die strukturellen und psycho-manipulativen Wege der systematischen Angsterzeugung haben in kapitalistischen Demokratien bereits eine lange Tradition. Seit dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts wurden sie in systematischer Weise umfassend ausgebaut, erweitert und hochgradig verfeinert."
Seite 39:
"Dem Zweck einer Verdeckung eigener Ziele und Absichten dient eine Angsterzeugung durch propagandistische Deklaration einer großen Gefahr X, der die Bevölkerung durch einen »Kampf gegen X« entschlossen entgegentreten müsse. Eine derartige propagandistische Warnung begleiten die staatlichen Apparate durch »die gegenwärtig alles beherrschende Verheißung des Schutzes vor Terrorismus und Bösem aller Art«. X kann dabei so ziemlich alles sein, was sich irgendwie wirksam zur Angsterzeugung nutzen lässt. X kann also für »Kommunismus« stehen, für Migranten, »Sozialschmarotzer«, Terrorismus, Fake News und Desinformation, Rechtspopulismus, Islamismus oder für irgendetwas anderes. Durch die propagandistische Ausrufung eines »Kampfes gegen X« lassen sich in »kapitalistischen Demokratien« gleichzeitig mehrere von den Zentren der Macht gewünschte Ziele erreichen: Zum einen wird der für Machtzwecke nutzbare Rohstoff »Angst« produziert, zudem lässt sich die Aufmerksamkeit sehr wirksam auf Ablenkziele richten, und schließlich lassen sich unter dem Vorwand eines Kampfes gegen X demokratische Strukturen abbauen und auf allen Ebenen der Exekutive und Legislative autoritäre Strukturen etablieren."


In abstracto
Erzeugung von Angst vor X => um vermeidliche Lösung Y rechtfertigen zu können.
Dies ist das generelle Schema (in abstracto). Die wirkliche Gefahr liegt also nicht im vermeidlichen "Corona Virus" sondern in der quasi-viralen Verbreitung der Corona-Angstpropaganda (welche aus psychoneuroendokrinologischer Sicht extrem gesundheitschädlich ist da die HPA-Achse chronisch aktiviert wird; z.B.: chronische Sympathikus Aktivierung, Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin werden im erhöhten Maße ausgeschüttet und inhibieren das Immunsystem (epigenetische Effekte auf die Glukokortikoidrezeptoren sind wahrscheinlich). Zudem wird das limbische "Angstzentrum" im Gehirn (Amygdala) ständig aktiviert und dies unterbindet höhere kognitive Funktion wie zum Besispiel das rationale Denken, et cetera). Was benötigt wird ist also kein vermeindlicher mRNA "Impfstoff" (ohne longitudinale/langzeit Studien) sondern eine Impfung gegen die Lügen der Propaganda. Diese kognitieve Impfung hat den Namen "Wahrheit". Die Psyche der Menschen wurde mit einer Lüge infiziert. Corona ist ein kognitiver memetischer Virus (i.e., eine Idee die sich quasi-viral verbreitet) der als globaler Katalyst fungiert (ein psychologisches trojanisches Pferd um dramatischen Raubbau an den Menschenrechten zu betreiben). Ironischer Weise wird jeder der sich nicht aus "Solidarität" und "Verantwortungsgefühl" am "Kampf gegen Corona" engagiert als Verräter tituliert. Dijenigen die (aus guten Gründen) dem vom medial manufaktuierten Gruppenkonsens abweichende Positionen vertreten werden mit ad hominem Argumenten diskreditiert und defamiert. Die Wahrheit wird mit allen Mitteln bekämpft.


„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß, und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!“
~ Bertolt Brecht



Was Prof. Mausfeld in seinem Buch leider nicht anspricht ist die allgegenwärtige Transhumanismus Agenda (welche momentan im Eiltempo implementiert wird) und die seit langem vorliegenden Pläne die Weltbevökerung zu reduzieren (cf. Sir Bertrand Russel, Sir Julian Huxley, Rockefellers "vaccianation/birth-control" Program, etc.). Diese Agenda ist jedoch nur durch den Abbau demokratischer Strukturen umsetzbar (insofern ist die Analyse von Prof. Mausfeld sehr akurat). Über die Corona-Angstpropaganda werden aktuell technologische und wissenschaftliche Ansätze umgesetzt die ansonsten aus bioethischen Gründen abgelehnt werden würden. In anderen Worten, Angstszenario X (Corona) fungiert als ein Katalysator für gesellschaftliche Veränderungen die ansonsten unmöglich umzusetzen wären da der Konsent der Massen fehlen würde. Diese Strategie ist auch als "Hegelianische Dialektik" bekannt. Der Transhumanismus zielt darauf ab den Menschen grundlegend zu verändern. Dazu gehört das verschmelzen zwischen Mensch und Technologie (e.g., Brain-Computer Interfaces wie "NeuraLink") sowie irreversible Eingriffe in das Erbgut der Menschheit (z.B. CRISPR Transfektion). Die Transhumanismus Agenda wird momentan weltweit über Universitäten und politische Institutionen realisiert. Diese Ideologie ist extrem Einflussreich (und wird mit großen Summen öffentlicher und privater Gelder gefördert) und die Implikationen für die Menschheit sollten keinstenfalls unterschätzt werden. Die Idee ist das innerhalb relativ kurzer Zeit ein "verbesserter" Mensch geschaffen wird (Human 2.0; die vierte industrielle Revolution). Für jemanden der nicht im Thema ist klingt dies alles absurd. Dies sind jedoch Fakten die leicht zu verifizieren sind wenn man sich nur die Mühe macht "selbständig" zu recherchieren (anstatt die Analysen und Schlussfolgerungen vermeidlicher "Experten/Autoritäten" unkritisch zu wiederholen). Die Quelldokumente stehen der Allgemeinheit zur Verfügung, z.B.:
UNESCO und Eugenik by Sir Julian Huxley
Wissenschaft und Populationreduktion by Sir Bertrand Russel
Totale psychologische Kontrolle durch Methoden der wissenschaftlichen Diktatur by Aldous Huxley
Transhumanismus à la Raymond Kurzweil
etc. pp.
Eine Phrase die aktuell weitläufig gebraucht wird ist: "The great [RESET]" - Globaler großer Reset
(siehe Weltwirtschaftsforum/World Economic Forum)


Referenzen

Angst und Macht - Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien (Prof. Rainer Mausfeld, 2019)
Buch als PDF dowloaden

BibTeX
@book{book:2453221,
title = {Angst und Macht – Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien},
author = {Rainer Mausfeld},
publisher = {Westend-Verlag},
isbn = {ISBN-10: 3864892813 ISBN-13: 978-3864892813},
year = 2019,
series = {},
edition = {},
volume = {},
url = {http://gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=7CE671EE666B2B46A99ADF2DD3287922}}

Warum Schweigen die Lämmer? Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören (Prof. Rainer Mausfeld, 2015)
Buch als PDF downloaden
BibTeX

@book{book:2317911,
title = {Warum schweigen die Lämmer},
author = {Rainer Mausfeld},
publisher = {},
isbn = {},
year = 2018,
series = {},
edition = {},
volume = {},
url = {http://gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=0D9B670878C8F65992FE0BBCA07EC59C}}


"Ich bin der Überzeugung, dass die Erforschung der Psyche die Wissenschaft der Zukunft ist.

Die Psychologie ist die jüngste der Wissenschaften und steht erst am Anfang ihrer Entwicklung.

Sie ist jedoch die Wissenschaft, die wir am meisten brauchen.

Es wird nämlich immer deutlicher, dass nicht der Hunger, nicht die Erdbeben, nicht die Mikroben, nicht der Krebs, sondern der Mensch selbst die größte Gefahr für den Menschen ist, und zwar aus dem einfachen Grund, dass es keinen angemessenen Schutz gegen psychische Epidemien gibt, die unendlich viel verheerender sind als die schlimmsten Naturkatastrophen. Die höchste Gefahr, die Einzelne wie auch ganze Nationen bedroht, ist eine psychische Gefahr. "
~Carl Jung, 1913, CW 15, para 339


Heading
Heading
Play

Sie können sich die Texte auf dieser Webseite automatisch vorlesen lassen indem Sie den gewünschten Textabschnitt mit der linken Maustaste markieren.

Slider
PCR Test kann
keine
virale Infektion nachweisen

Video in neuem Fenster öffnen
Dr. Kary Mullis (*1944;†2019), Nobelpreisträger und Erfinder der PCR (Akronym für "Polymerase Chain Reaction") erklärt unzweideutig das sein Verfahren nicht zur Diagnose von viralen Infektionen genutzt werden kann. Laut Mullis kann man mit dem PCR-Verfahren (wörtliches Zitat expressis verbis) "alles in jedem finden" (siehe Video).
Auch die Hersteller der PCR-Tests deklarieren dies eindeutig im Beipackzettel. Das sind unweiderlegbare und empirisch verifizierbare Fakten.
Dennoch wird dies von sog. "Faktenchecker" von "Reuters" und vielen anderen Mainstream-Medien einfach abgestritten, siehe: https://www.reuters.com/article/uk-factcheck-pcr-idUSKBN24420X - hier wird ganz gezielt Einfluss auf die öffentliche Wahrnehmung genommen. Diese Mediengiganten stellen sich als "Faktenchecker" dar, tun aber genau das Gegenteil. Diejenigen die angeblich "Fakenews bekämpfen" verbreiten genau diese... Auch in Deutschland sind die angeblichen Faktenchecker momentan sehr aktiv und bestreiten die Aussage von Dr. Mullis, e.g.: https://dpa-factchecking.com/germany/200805-99-54176/

Der PCR-Test fungiert als die Rechtfertigungsgrundlage für alle Corona Maßnahmen der Regierungen. Daher handelt es sich hierbei um die primäre argumentative Prämisse der derzeitigen Corona Restriktionen welche tief in die menschlichen Grundrechte eingreifen. Der PCR-Test kann de facto nicht zur Diagnose von viralen Erkrankungen genutzt werden! Das sagt der Erfinder der Methode welcher für dieses exzellente Verfahren 1993 den Nobelpreis in Chemie erhielt. (Zudem wird das PCR-Verfahren proportional unzuverlässiger wenn mehr als 35 Wiederhohlungs-Zyklen verwendet werden da die Rate der "false positives" (falschen Alarme) exponentiell ansteigt. Je höher die Anzahl der Zyklen, desto höher die statistische a priori Wahrscheinlichkeit einer vermeidlichen Diagnose. Daher kann über die Parametrisierung des PCR-Test das Resultat beinflusst werden (false positive vs. false negative, cf.: Sensitivität & Spezifität; Wahrheitsmatrix; Signalentdeckungstheorie; ROC-Kurve). Drosten et al. publizierten das Sie 45 Zyklen nutzen!
Zitat aus der Publikation:
“Thermal cycling was performed at 55 °C for 10 min for reverse transcription, followed by 95 °C for 3 min and then 45 cycles of 95 °C for 15 s, 58 °C for 30 s.“

Referenz
Corman, V. M., Landt, O., Kaiser, M., Molenkamp, R., Meijer, A., Chu, D. K., Bleicker, T., Brünink, S., Schneider, J., Schmidt, M. L., Mulders, D. G., Haagmans, B. L., van der Veer, B., van den Brink, S., Wijsman, L., Goderski, G., Romette, J. L., Ellis, J., Zambon, M., Peiris, M., … Drosten, C. (2020). Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR. Euro surveillance : bulletin Europeen sur les maladies transmissibles = European communicable disease bulletin, 25(3), 2000045. doi.org/10.2807/1560-7917.ES.2020.25.3.2000045

Zitat von Bill Gates:
"Gibt es etwas worüber wir uns im medizinischen Sinne Sorgen machen sollten? Könnten einige (Impfungen) Nebeneffekte haben? Benötigen wir Sicherheitstest? Wir nehmen schließlich genetisch manipulierte Organismen und spritzen Sie direkt in die Arme von kleinen Kindern. Wir schießen Sie direkt in die Adern."

Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:02+01:00
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Corona Propaganda
2021-02-27T10:09:50+01:00
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:25+01:00
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:15:56+01:00
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:53:21+02:00
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:02:45+01:00
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:47+01:00
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Corona Propaganda
2021-04-06T12:49:54+02:00
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:03:31+01:00
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:20:26+01:00
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:05:43+01:00
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Corona Propaganda
2020-12-08T12:22:03+01:00
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T13:54:56+01:00
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona Propaganda
2020-12-08T15:04:59+01:00
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona Propaganda
2020-12-08T14:01:20+01:00
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
0
0
Corona Propaganda
Play
Slider

Hegelianische Dialektik

These - Antithese - Synthese
Problem - Reaktion - Lösung


Agenda

* Zentralisierung der Macht/Authorität (global goverment; cf. Kissinger)
in den Händen einer proportional extrem kleinen Gruppe (die finazielle Machtelite)
* Zentralisierung von Information über alle quantifizierbaren Aspekte des menschlichen Lebens
* Populations-Reduktion/Kontrolle (cf. Sir Bertrand Russel)
* Transhumanismus a la Kurzweil
* Demokratie => Wissenschaftliche/Technokratische Diktatur (cf. Aldous Huxley)
* The great [RESET] - Großer globaler Reset (siehe Weltwirtschaftsforum/World Economic Forum)


"Diejenigen die das Problem kreiert haben kommen als Retter und bieten die vermeidliche Lösung."
(Paul Joseph Watson, Order Out of Chaos, p. 13.)


Thesis

Problem

Permanente Corona Bedrohung

Antithese

Reaktion

Makenpflicht
Versammlungsverbote
Quarantäne

Synthese

Lösung

mRNA Impfung, implantierte Nanotechnologie/digitale ID (z.B.: quantum dot tatoos), weltweites Tracking/Überwachung der Bevölkerung (z.B.: Gesichterkennungs-software gekoppelt an artifizielle Intelligenz/AI), weltweites 5G Netz, bargeldloser Zahlungsverkehr (zentralisierte Blockchain-basierte digitale Währung zur totalen sozialen/monetären Kontrolle), etc.pp.

Transhumanismus Agenda

Die vierte industrielle Revolution
Mensch 2.0 (verschmelzung mit Technologie, genetische Veränderung des menschlichen Genoms, etc.)
The great [RESET] - Globaler großer Reset (siehe Weltwirtschaftsforum/World Economic Forum)

Zentralisierung der Macht

"Transnationale Weltregierung"
Populations-Reduktion/Kontrolle (neue Version der "Eugenik" Ideologie)

Slider
mRNA Impfstoff
Dr. Carrie Madeij

Wie wird dieser mRNA-Impfstoff zukünftig verabreicht? Dr. Carrie Madej erklärt das die "Impfung" in der Zukunft nicht mit einer herkömmlichen Spritze erfolgt, sondern mithilfe einer Mikronadel-Plattform. Diese lassen sich rasch in großer Zahl herstellen. Aber nicht nur das: Sie können auch von jedem verabreicht werden. Es ist nicht schwerer als sich ein Pflaster auf den Arm zu kleben.

Auf der klebenden Seite befinden sich reihenweise winzige Nadeln und ein Hydrogel, welches das Enzym Luciferase und den Impfstoff selbst enthält. Weil die Nadeln so winzig sind, soll es nahezu schmerzlos sein, wenn sie in die Haut eindringen.

Mehr Infos

Die Idee dahinter: Die Mikronadeln durchdringen die Haut und liefern die modifizierte synthetische RNA in die Zellkerne. RNA ist im Grunde eine Art Kodiermaterial, mit dem der menschliche Körper arbeitet. In diesem Fall lautet der Befehl, ein bestimmtes Eiweiß des Virus SARS-CoV-2 zu produzieren.

Ein anderer Teil des Abgabesystems wirft ganz eigene Fragen auf. Dabei geht es um das Enzym Luciferase, das über biolumineszente Eigenschaften verfügt. Unter normalen Bedingungen ist es für das menschliche Auge unsichtbar, aber mithilfe einer Handy-App oder einem speziellen Gerät wird man einen leuchtenden Punkt an der Stelle erkennen können, an der die Impfung verabreicht wurde.

siehe auch: https://patents.justia.com/patent/20190015650


Microsoft patent #060606
Cryptocurrencysystem using body activity data: https://patentscope.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=WO2020060606
mRNA Impfstoff
Dr. Andrew Kaufman

In der Zellbiologie bezeichnet man das Einbringen von fremder DNA oder RNA in eine Zelle als Transfektion. Durch diesen Prozess erhält man genetisch veränderte Organismen. Nur: Dieses Mal sind Sie das Ziel. Steuern wir auf eine globale »transhumane« Katastrophe zu? Und was hat der neue mRNA-Impfstoff gegen COVID-19 mit Transhumanismus zu tun?

Play
NeuraLink
Dr. Peter Breggin

Dr. Breggin’s juristischer COVID-19 Totalitarianismus Report (Englisch)
Dr. Peter Breggin ist Experte im Berreich der Tiefenhirn-Stimulation und äußert folgendes:
»Was ich sehr interessant finde: Musk ist so genial, aber er ist dumm, wenn es um das Gehirn geht. Möglicherweise liegt das daran, dass die Neurochirurgen und Psychiater, die er zu Rate zieht, dumm sind, was das Gehirn angeht. Sie sind einfach dumm. Er will mehrere fadenartige Elektroden in das Gehirn einführen, in die Neuronennetze, und will dann mit Schwachstromstimulationen arbeiten. Das ist verrückt. Das Gehirn hält das nicht aus. Er hofft, auf diese Weise kommunizieren zu können, aber es wird keine Kommunikation geben. Das Gehirn wird nicht mit diesen Elektroden sprechen. So funktioniert das Gehirn nicht. Das Gehirn spricht mit sich selbst. Es wird nicht mit Elon Musk [oder sonst jemandem] sprechen und er wird den Monolog, den das Gehirn mit sich selbst hält, unterbrechen. Das ist eine furchtbare Sache. Ich wünschte, jemand, der Elon Musk kennt, würde sagen: ›Sie sollten mit Peter Breggin sprechen. Er sagt, ihre Berater seien dumm.‹ Schon heute plant er, die Zustimmung der FDA für einige neurologische Störungen einzuholen, und das wird der Auftakt des Gemetzels sein.«

previous arrownext arrow
Full screenExit full screen
Shadow
Slider

COVID-19 Fall-Verstorbenen-Anteil


nach der Analyse von John Ioannidis, Professor an der Stanford School of Medicine (internationale Koryphäe im Gebiet der statistischen Epidemiologie)

COVID-19
von
0.0%

"Across 32 different locations, the median infection fatality rate was 0.27%." (Ioannidis, 2020)

Normaler Influenza Grippevirus
von
0.0%
bis
0.0%

In anderen Worten: Von 1000 (angeblich) infizierten stirbt statistisch gesehen nicht einmal eine Person. Bei 10000 infizierten sind es folglich maximal 4 Personen die sterben (ob dies wirklich an COVID-19 liegt ist nicht sicher da der PCR-Test keine valide diagnostische Methode ist; siehe Zitat von Kary Mullis, dem Erfinder der PCR). Dies liegt im Bereich eines gewöhnlichen Influenza Grippevirus.

Zitat aus dem Paper von Ionnidis:
"Aus der Vogelperspektieve, liegt der Fall-Verstorbenen-Anteil für COVID-19 in dieser Saison weltweit im gleichen Bereich wie der Influenza Grippevirus (0,1%, 0,2% in schlechten Jahren). "

"At a very broad, bird’s eye view level, worldwide the IFR of COVID-19 this season may be in the same ballpark as the IFR of influenza."


Original Publikation: https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.05.13.20101253v3
Figure 2 aus der Publikation (p. 52)

Slider

Exzerpt aus Professor Dr. med. Bhakdis Buch mit dem prägnanten Titel Corona Fehlalarm:
"Wenn wir aus den dunkelsten Zeiten unserer Geschichte eins gelernt haben sollten, dann doch dieses: Wir dürfen nie wieder gleichgültig sein und wegschauen. Schon gar nicht, wenn unsere Regierung die demokratischen Grundrechte aussetzt. Dieses Mal stand nur ein gewöhnliches Virus vor der Tür, und was haben wir erlebt:
> medial geschürte Massenhysterie
> Willkür der politischen Entscheidungen
> massive Einschränkung der Grundrechte
> Zensur der MeinungsfreiheitGleichschaltung der Medien
> Diffamierung anders Denkender
> Denunziantentum

Wer sich da nicht an eine Diktatur erinnert fühlt, hat im Geschichtsunterricht geschlafen. Es bleiben Bauchschmerzen, es bleiben ein Unbehagen und eine tiefe Beunruhigung. Auch weil es so schnell ging, auch weil so viele durchaus intelligente Menschen in so kurzer Zeit zu Lemmingen geworden sind."

Fake Pandemic

Buch Falsche Pandemien
Dr. Wolfgang Wodarg, 2021

Autorenporträt von Ulrike Reinker, Düsseldorf

Woran erkennt man eine echte Pandemie? Wann sind Viren gefährlich? Warum eigentlich Masken? Was wissen wir über gentechnische Impfungen? Was geschieht mit unseren Gesundheitsdaten? Wem kann man noch trauen? Wo bleibt die Evidenz in der Corona-Krise? Wo ist die Debatte? Was passiert in Heimen und Kliniken? Werden Gesundheitsbehörden missbraucht? Was ist institutionelle Korruption? Wem nützt die aktuelle Pandemie? Sollen über unsere Gesundheit zukünftig Plutokraten bestimmen? Wer erlaubt es sich,durch Überwachung und Verhaltenskontrollen, durch Freiheitsentzug und Zwangsuntersuchungen unser aller Werte und Freiheiten außer Kraft zusetzen? Wer will so eine Kontrollgesellschaft?

Wir spüren schmerzlich, wie uns der Alltag verboten, unser Miteinander gegängelt und unsere Gesundheit in nie dagewesenem Maße getestet,registriert und zum Gradmesser für unsere Freiheiten gemacht wird. Das,was Menschen verbindet, wird getrennt. Geld wird gedruckt und an jene verteilt, die mitmachen. Der Mittelstand wird abgeräumt, Großkonzerne übernehmen. Opposition und Rechtsstaat befinden sich in Quarantäne.Wer aufmuckt, dem droht Zensur. Und überall die Angst: vor Mikroben,Mitmenschen, der Staatsgewalt. Ohne Zweifel erleben wir eine historische Krise. Doch wie kam es zu diesem Schock? Sind Demokratie und Menschenrechte jetzt out? Wie können wir sie retten?»Noch unterdrücken die Pandemisten mit ihrem Einfluss auf alle großen Medien alle Zweifel und lassen jeden kritischen Beitrag löschen. Sie haben mit ihrer aus Geld geborenen Macht die Herrschaft über unser Land übernommen und mit Horror-Märchen sowie verfälschten Zahlen und Bildern erreicht, dass viele Menschen Angst bekamen.«Angst gefährdet die Gesundheit. Wissen stärkt die Abwehrkräfte - gegen Viren, gefährliche Propaganda und Lügen. Bereits bei Schweine- und Vogelgrippe versuchten Pharmakonzerne und Virologen mit falschen Pandemie-Alarmen Millionen Menschen in die Irre zu führen.Der Arzt, Politiker und ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Wodarg vereitelte diese Pläne damals maßgeblich und bezieht auch heute wieder unmissverständlich Position:»Wir erleben zurzeit ein immenses Verbrechen gegen die Menschheit.Offenkundig treibt die Corona-Profiteure nicht die Sorge um die Umwelt und unsere Gesundheit, nicht die Emanzipation oder der Schutz vor Erderwärmung an. Ihre Triebkraft ist, wie schon lange vorher, ihre kranke Gier nach Reichtum, Monopolen und Macht.«Wolfgang Wodarg entlarvt die Pandemie als Putsch von oben, gesteuert von Impfmafia und Techno-Elite. Sein Buch ist ein unentbehrlicher Wegweiser -zu wahrer Solidarität, wirklicher Demokratie sowie einem Gesundheitswesen, das nicht kranken Kapitalinteressen, sondern Menschen dient.

...

Angst gefährdet die Gesundheit. Wissen stärkt die Abwehrkräfte ― gegen Viren, gefährliche Propaganda und Lügen. Bereits bei Schweine- und Vogelgrippe versuchten Pharmakonzerne und Virologen mit falschen Pandemie-Alarmen Millionen Menschen in die Irre zu führen. Der Arzt, Politiker und ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Wodarg vereitelte diese Pläne damals maßgeblich und bezieht auch heute wieder unmissverständlich Position: »Wir erleben zurzeit ein immenses Verbrechen gegen die Menschheit. Offenkundig treibt die Corona-Profiteure nicht die Sorge um die Umwelt und unsere Gesundheit, nicht die Emanzipation oder der Schutz vor Erderwärmung an. Ihre Triebkraft ist, wie schon lange vorher, ihre kranke Gier nach Reichtum, Monopolen und Macht.«
Wolfgang Wodarg entlarvt die Pandemie als Putsch von oben, gesteuert von Impfmafia und Techno-Elite. Sein Buch ist ein unentbehrlicher Wegweiser ― zu wahrer Solidarität, wirklicher [...]

Slider
"COVID-19" Impstoff
Nanotechnologie, synthetische Polymere & "Lichtgebende" Enzyme
DNA-Hydrogels

Xiong, X., Wu, C., Zhou, C., Zhu, G., Chen, Z., & Tan, W. (2013). Responsive DNA-Based Hydrogels and Their Applications. Macromolecular Rapid Communications, 34(16), 1271–1283. https://doi.org/10.1002/marc.201300411

Luciferase

Greer, L. F., & Szalay, A. A. (2002). Imaging of light emission from the expression of luciferases in living cells and organisms: a review. Luminescence, 17(1), 43–74. https://doi.org/10.1002/bio.676

Endocrinology

In Bearbeitung...

Respiratory Issues

In Bearbeitung...

Neurotoxicity

In Bearbeitung...

Cancer

In Bearbeitung...

Hydrogels & Biosensors
Manickam, P., Vashist, A., Madhu, S., Sadasivam, M., Sakthivel, A., Kaushik, A., & Nair, M. (2020). Gold nanocubes embedded biocompatible hybrid hydrogels for electrochemical detection of H2O2. Bioelectrochemistry. https://doi.org/10.1016/j.bioelechem.2019.107373
Tavakoli, J., & Tang, Y. (2017). Hydrogel based sensors for biomedical applications: An updated review. In Polymers. https://doi.org/10.3390/polym9080364
Erfkamp, J., Guenther, M., & Gerlach, G. (2019). Enzyme-functionalized piezoresistive hydrogel biosensors for the detection of urea. Sensors (Switzerland). https://doi.org/10.3390/s19132858
Wang, K., Hao, Y., Wang, Y., Chen, J., Mao, L., Deng, Y., Chen, J., Yuan, S., Zhang, T., Ren, J., & Liao, W. (2019). Functional Hydrogels and Their Application in Drug Delivery, Biosensors, and Tissue Engineering. In International Journal of Polymer Science. https://doi.org/10.1155/2019/3160732
Distler, T., & Boccaccini, A. R. (2020). 3D printing of electrically conductive hydrogels for tissue engineering and biosensors – A review. In Acta Biomaterialia. https://doi.org/10.1016/j.actbio.2019.08.044
Miao, X., Pan, J., Zhu, Q., Zhu, H., & Wei, T. (2021). Synthesis of enzymatic hydrogels and their application in biosensors. Scientia Sinica Chimica. https://doi.org/10.1360/SSC-2020-0231

Slider
In Bearbeitung...
In Bearbeitung...
DNA Daten

Eine wichtige Frage ist die Folgende: Was geschieht mit den genetischen Daten die für die PCR-Tests erfasst werden?
Hypothese: All diese Daten werden zentral gespeichert um damit "Machine-Learning-Algorithms" zu optimieren. Diese können dann Muster in den Daten erkennen welche zu medizinischen Zwecken genutzt werden können, inter alia. Craig Venter nennt diesen Ansatz "predicitive medicine". Eine große ethische Frage ist folgende: Werden diese neuen genetischen Ansätze der allgemeinen Bevölkerung zur Verfügung stehen oder nur einem kleinen Prozentsatz der über die nötigen finanziellen Resourcen verfügt?
cf.

Das "Splinternet & SpaceX"

Der Plan von Elon Musk & Co ist insgesamt 42000 "StarLink" Satelliten in den Weltraum zu transportieren um ein weltweites Internet zu erschaffen. Es wurden bereits ca. 7000 Satelliten zu diesem Zwecke in den Weltraum transportiert. Somit wird bald der gesamte Globus mit EMF bestrahlt. Ein Experiment ohne Konsens und Kontrollgruppe.
Siehe auch: https://www.5gappeal.eu

Slider
NeuraLink Gehirnimplantat mit "WiFi"

Neuralink ist ein US-amerikanisches Neurotechnologie-Unternehmen, welches im Juli 2016 von Elon Musk und acht weiteren Personen gegründet wurde. Ziel von Neuralink ist die Entwicklung eines Gerätes zur Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern, ein sogenanntes Brain-Computer-Interface (BCI). In einer Präsentation scherzt Musk das NeuaLink vorläufig nicht obligatorisch sei. Die Technologie wird so dargestellt als ob damit Menschen mit Behinderungen geholfen werden könne. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Fortsetzung der forschung von Jose Delgado, einem spanischen Forscher an der Yale Universität (USA) welcher in der 60er Jahren das Buch "Towards a psychocivilized society" schrieb (Deutsch: In die Richtung einer psychozivilisierten Gesellschaft). Delgado nutzte Hirnimplantate in Affen und Menschen um deren Verhalten über eine Fernbedienung (sog. Stimociver) zu steuern (siehe folgendes Video). Delgado arbeitet für illegale Geheimprojekte der CIA (MK-Ultra).

SpaceX
Weltweites Internet via Sateliten Netzwerk

Im Januar 2015 beteiligten sich die amerikanischen Unternehmen Fidelity Investments und Google mit zusammen rund einer Milliarde US-Dollar an SpaceX. Sie hielten damit 8,3 % des Unternehmens. Es wurde angenommen, dass sich Google für den neuen Plan von SpaceX interessierte, ein Netzwerk von Satelliten zur Internetversorgung aufzubauen. Die Ausführung soll 10 Milliarden US-Dollar kosten und rund fünf Jahre dauern. Im November 2016 reichte das Unternehmen erste Pläne für solch ein Konzept bei der US-Regulierungsbehörde Federal Communications Commission ein. SpaceX plant, 11.927 Satelliten in Umlaufbahnen von 340 bis 1.325 km Höhe zu stationieren.

Im Mai 2019 startete eine Falcon 9 mit 60 Prototypen, die noch nicht die volle vorgesehene Funktionalität haben, in Umlaufbahnen von bis zu 550 km Höhe.

MICrONS
Ziel: Das Gehirn soll mit dem Internet verbunden werden (eine Art "digitale Telepathie")

Jetzt hat die Intelligence Advanced Research Projects Activity (IARPA), eine Forschungsorganisation für die Geheimdienstgemeinschaft nach dem Vorbild der berühmten DARPA des Verteidigungsministeriums, 100 Millionen Dollar für ein ähnlich ehrgeiziges Projekt bereitgestellt. Das "Machine Intelligence from Cortical Networks"-Programm (MICrONS) zielt darauf ab, einen Kubikmillimeter des Gehirns zurückzuentwickeln, die Art und Weise, wie es Berechnungen durchführt, zu untersuchen und diese Erkenntnisse zu nutzen, um Algorithmen für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz zu verbessern. Die IARPA hat drei Teams rekrutiert, die von David Cox, einem Biologen und Informatiker an der Harvard University, Tai Sing Lee, einem Informatiker an der Carnegie Mellon University, und Andreas Tolias, einem Neurowissenschaftler am Baylor College of Medicine, geleitet werden. Jedes Team hat seinen eigenen Fünf-Jahres-Ansatz zur Lösung des Problems vorgeschlagen.

Übersetzt mit www.DeepL.com

Die elektro-physiologische Kontrolle des Gehirns - Prof. José Delgado
Blackwell, B.. (2012). Jose Manuel Rodriguez Delgado. Neuropsychopharmacology, 37(13), 2883–2884.

Plain numerical DOI: 10.1038/npp.2012.160
DOI URL
directSciHub download
Mentor, S.. (2007). The Machinery of Consciousness: A Cautionary Tale. Anthropology of Consciousness, 18(1), 20–50.

Plain numerical DOI: 10.1525/ac.2007.18.1.20
DOI URL
directSciHub download
GAYLIN, W.. (2009). Behavior Control: From the Brain to the Mind.. Hastings Center Report
Sultanov, M.. (2019). Brain-Computer Interfaces: From Past to Future. American Journal of Biomedical Science & Research, 4(3), 205–206.

Plain numerical DOI: 10.34297/AJBSR.2019.04.000799
DOI URL
directSciHub download
Vera, J. A., & Martínez-Sánchez, F.. (2016). Ethics, Science and Mind Control: J. M. Rodríguez-Delgado’s Legacy. The Spanish Journal of Psychology, 19, E1.

Plain numerical DOI: 10.1017/sjp.2016.2
DOI URL
directSciHub download

Quelle: https://www.cabinetmagazine.org/issues/2/bartas_ekman_delgado.php
--
Auto-translated:
--
In Physical Control of the Mind fasst Delgado stolz zusammen, wie er "tagelang oder monatelang implantierte Elektroden eingesetzt hat, um Gedanken, Sprache und Bewegung zu blockieren oder Freude, Lachen, Freundlichkeit, verbale Aktivität, Großzügigkeit, Angst, Halluzinationen und Erinnerung auszulösen". Vor diesem Hintergrund fragen wir ihn, welche therapeutischen Ergebnisse diese Experimente gebracht haben. "Im Großen und Ganzen haben sie zu keinen Methoden geführt, außer bei Patienten mit chronischen Schmerzen."
Er schaut auf die Uhr und sagt, dass wir nur noch fünf Minuten haben. Aber wir wollen nicht aufhören, unsere Fragen über die Patienten zu stellen. Was ist mit ihnen geschehen? Wie lange waren die Implantate in ihren Gehirnen? Delgado wird nun etwas vage. Er sagt, dass es andere Forscher waren, die die Implantate lange Zeit drin gelassen haben, nicht er oder Dr. Heath, und er kann sich nicht daran erinnern, welche Patienten es waren. Die Elektroden wurden bei seinen eigenen Patienten nach ein paar Tagen entfernt und haben keine Verletzungen verursacht. "Wir haben vielleicht ein paar hundert Neuronen getötet, als wir die Elektroden eingesetzt haben. Aber das Gehirn hat Millionen von Neuronen."

Als Delgado in den 60er Jahren von der "präzisen Schnittstelle zwischen Gehirn und Maschine" sprach, löste dies eine Reihe von weit hergeholten militärischen Visionen aus. Seine Forschungen wurden auch hauptsächlich von militärischen Einrichtungen wie dem Office of Naval Research und dem Air Force AeroMedical Research Laboratory finanziert.

In den USA wurden die Forschungen der CIA und der Regierung zu verschiedenen Mitteln der Verhaltenskontrolle (und deren Einsatz) in einer Reihe von Kongressanhörungen im Jahr 1974 sowie in einer Untersuchung des Senats drei Jahre später öffentlich gemacht. Zeugen gaben einen Einblick in die erstaunlichen Experimente der CIA im Rahmen des so genannten MK-Ultra-Programms. Die Liste der MK-Ultra-Experimente ist wie ein Gruppenfoto der Großfamilie der Verhaltenstechnologien: Hypnose, Drogen, psychologische Tests, Schlafforschung, Gehirnforschung, Elektromagnetismus, Lügendetektion. Die einzelnen Operationen hatten sehr fantasievolle Namen: Dornröschen, Projekt Pandora, Woodpecker, Artischocke, Operation Midnight Climax.

Eines der Interessensgebiete von MK-Ultra waren elektromagnetische Felder und ihre Wirkung auf den Menschen. 1962 wurde entdeckt, dass die Russen Mikrowellenstrahlung auf die amerikanische Botschaft in Moskau gerichtet hatten, in der Hoffnung, bis zum Büro des Botschafters vorzudringen. Die CIA leitete sofort eine Untersuchung unter dem Codenamen Projekt Pandora ein. Parallel zu seinen Forschungen über den Stimoceiver hatte Delgado mit der Erforschung elektromagnetischer Strahlung und ihrer Fähigkeit zur Beeinflussung des menschlichen Bewusstseins begonnen, und es gibt Spekulationen, dass Delgado an Projekt Pandora beteiligt gewesen sein könnte.

Die CIA veranlasste, dass Affen in die Botschaft gebracht wurden. Als die Affen nach einer Zeit der Bestrahlung untersucht wurden, stellte man fest, dass sie Veränderungen an ihren Chromosomen und ihrem Blut erfahren hatten. Später wurde berichtet, dass die Anzahl der weißen Blutkörperchen des Botschaftspersonals um bis zu 40 Prozent erhöht war. Der Boston Globe berichtete, dass der Botschafter selbst nicht nur unter blutigen Augen und chronischen Kopfschmerzen litt, sondern auch unter einer Blutkrankheit, die Leukämie ähnelte.

Wir greifen Delgados Forschung über elektromagnetische Felder und ihre Wirkung auf den Menschen auf. "Ich könnte später mit elektromagnetischer Strahlung das machen, was ich mit dem Stimoceiver gemacht habe. Das ist viel besser, weil man nicht operieren muss", erklärt er. "Ich konnte Affen zum Einschlafen bringen. Aber ich habe diese Forschungsrichtung vor fünfzehn Jahren aufgegeben. Aber ich bin sicher, dass sowohl in den USA als auch in Russland viel mehr geforscht wird.

Wir verstehen jetzt, dass Delgado der Meinung ist, dass das Treffen beendet werden sollte. Wir fragen ihn nach dem Projekt Pandora, und er bestätigt die Geschichte des Moskauer Signals ohne zu zögern, bestreitet aber, an dieser Operation beteiligt gewesen zu sein.

1972 wurde ein Artikel, der Delgados Ansichten zitiert, bei den MK-Ultra-Anhörungen des Kongresses vorgelegt:

Wir brauchen ein Programm der Psychochirurgie für die politische Kontrolle unserer Gesellschaft. Das Ziel ist die physische Kontrolle des Geistes. Jeder, der von der vorgegebenen Norm abweicht, kann chirurgisch manipuliert werden. Der Einzelne mag denken, dass die wichtigste Realität seine eigene Existenz ist, aber das ist nur seine persönliche Sichtweise. Es fehlt die historische Perspektive. Der Mensch hat nicht das Recht, seinen eigenen Geist zu entwickeln. Diese Art der liberalen Orientierung hat eine große Anziehungskraft. Wir müssen das Gehirn elektrisch steuern. Eines Tages werden Armeen und Generäle durch elektrische Stimulation des Gehirns gesteuert werden.4

Als wir ihn mit dieser Aussage konfrontieren, verstummt er für eine Sekunde. Sein kristallklares Gedächtnis von eben ist plötzlich verschwunden. Ein Nebel zieht auf, die Worte sind kaum noch zu verstehen. Er kann sich nicht erinnern, jemals in den Kongress berufen worden zu sein. Und er hat keine Lust, die eben erwähnten Aussagen zu bestätigen. Für eine Sekunde wird Delgado zu einem sehr alten und zerbrechlichen Mann. Aber im nächsten Moment steht er wieder aufrecht da und hat all diese Unannehmlichkeiten abgeschüttelt. Jetzt ist er in Eile. Er muss seine kranke Schwägerin treffen. Wir versuchen, ein zweites Treffen zu arrangieren, aber er weicht aus und erzählt von den Launen des Wetters und von Ausflügen in sein Landhaus. In einer Wolke aus Zigarrenrauch verlassen wir die Tür und fahren mit dem Taxi zurück nach Madrid.

Slider
Slider

www.corona-propaganda.de wurde 2020 aus Zivielcourage von Dr. Christopher B. Germann erstellt.


Post-overview

Dr. Robert W. Malone: Massenpsychose
Robert Wallace Malone ist ein US-amerikanischer Virologe, Immunologe und Molekularbiologe. Er ist Ko-Autor von Pionierstudien zur Entwicklung der Lipofektion mit mRNA, einer wesentlichen Technik bei späteren RNA-Impfstoffen.

Zitat Wikipeadia: "Seit der Covid-19-Pandemie 2020 verbreitet er Falschinformationen über die Sicherheit und Wirksamkeit von SARS-CoV-2-Impfstoffen."
https://de.wikipedia.org/wiki/Robert_W._Malone
Eine Massenpsychose ist definiert als eine Epidemie von Wahnsinn, die auftritt, wenn ein großer Teil der Gesellschaft den Bezug zur Realität verliert und in Wahnvorstellungen versinkt.



MASSENBILDUNGSPSYCHOSE
oder... Massenhypnose - der Wahnsinn der Menschenmassen

Robert W. Malone MD, MS

Wie viele von Ihnen wissen, habe ich viel Zeit damit verbracht, über die Theorie der Massenpsychose zu forschen und zu sprechen. Das meiste von dem, was ich gelernt habe, stammt von Dr. Mattias Desmet, der erkannte, dass diese Form der Massenhypnose, der Wahnsinn der Massen, das seltsame Phänomen erklären kann, dass etwa 20-30% der Bevölkerung in der westlichen Welt von den edlen Lügen und der vorherrschenden Erzählung über die Sicherheit und Wirksamkeit der genetischen Impfstoffe, die von Politikern, Wissenschaftsbürokraten, Pharmafirmen und den alten Medien propagiert und durchgesetzt werden, hingerissen sind.

Was man bei der Massenhypnose beobachten kann, ist, dass ein großer Teil der Bevölkerung völlig unfähig ist, neue wissenschaftliche Daten und Fakten zu verarbeiten, die zeigen, dass sie über die Wirksamkeit und die nachteiligen Auswirkungen der obligatorischen Maskenverwendung, der Aussperrungen und der genetischen Impfstoffe, die den Körper der Menschen dazu bringen, große Mengen an biologisch aktivem Coronavirus-Spike-Protein herzustellen, getäuscht wurden.

Diejenigen, die durch diesen Prozess hypnotisiert wurden, sind nicht in der Lage, die Lügen und Falschdarstellungen zu erkennen, mit denen sie täglich bombardiert werden, und greifen aktiv jeden an, der die Frechheit besitzt, ihnen Informationen mitzuteilen, die der Propaganda widersprechen, die sie übernommen haben. Und für diejenigen, deren Familien und soziale Netze durch diesen Prozess auseinandergerissen wurden und die feststellen, dass enge Verwandte und Freunde sie gegeistert haben, weil sie die offiziell bestätigte "Wahrheit" in Frage stellen und tatsächlich der wissenschaftlichen Literatur folgen, kann dies eine Quelle tiefer Ängste, Sorgen und psychologischer Schmerzen sein.

Mit diesen Seelen im Hinterkopf habe ich während eines Vortrags, den ich kürzlich in Tampa, Florida, vor etwa 2.000 Zuhörern gehalten habe, auch die Massenbildungstheorie von Dr. Mattias Desmet diskutiert. Als ich in das Publikum blickte und sprach, konnte ich auf vielen Gesichtern Erleichterung sehen, und sogar Tränen liefen aus den Augen stoischer Männer.

Ohne dass ich es wusste, nahm jemand die Rede auf und fügte die Gesangsspur zu einer Reihe beruhigender Bilder von Naturlandschaften hinzu, woraus ein Video entstand, das sich weltweit verbreitet hat. Im Folgenden finden Sie einen Link zu dem Video sowie einige Anmerkungen, die den Vortrag verdeutlichen und ergänzen. Viele haben mir gesagt, dass sie es als sehr heilsam empfinden. Ich hoffe, es kann auch Ihnen helfen.

Ein kurzer Überblick über Mass Formation, die von Dr. Mattias Desmet entwickelt wurde. Er ist Psychologe und Statistiker. Er ist an der Universität von Gent in Belgien tätig. Ich glaube, Dr. Mattias ist dem, was passiert, auf der Spur, und er nennt dieses Phänomen:

MASSENBILDUNGSPSYCHOSE

Wenn er also von "Massenbildung" spricht, kann man sich dies als Äquivalent zur "Massenbildung" vorstellen. Man kann sich das vorstellen als:

MASSENPSYCHOSE

Zu den Bedingungen für die Entstehung einer Massenbildungspsychose gehören ein Mangel an sozialer Verbundenheit und Sinnstiftung sowie große Mengen latenter Angst und passiver Aggression. Wenn Menschen mit einer Erzählung überschwemmt werden, die ein plausibles "Angstobjekt" und eine Strategie zu dessen Bewältigung präsentiert, schließen sich viele Menschen zusammen, um das Objekt mit kollektiver Zielstrebigkeit zu bekämpfen. Auf diese Weise können die Menschen aufhören, sich auf ihre eigenen Probleme zu konzentrieren, und vermeiden persönliche seelische Ängste. Stattdessen konzentrieren sie all ihre Gedanken und Energie auf dieses neue Objekt.

Mit fortschreitender Massenbildung wird die Gruppe immer enger zusammengeschweißt und verbunden. Ihr Aufmerksamkeitsfeld wird eingeengt, und sie werden unfähig, alternative Standpunkte in Betracht zu ziehen. Die Anführer der Bewegung werden verehrt und können nichts falsch machen.

Eine Gesellschaft, die unter dem Bann der Massenbildung steht, wird eine totalitäre Regierungsstruktur unterstützen, die zu sonst unvorstellbaren Grausamkeiten fähig ist, um die Konformität aufrechtzuerhalten. Ein Hinweis: Massenbildung ist etwas anderes als Gruppendenken. Das Gruppendenken lässt sich leicht beheben, indem man einfach abweichende Stimmen einbringt und ihnen eine Plattform bietet. Bei der Massenbildung ist das nicht so einfach. Selbst wenn das Narrativ auseinanderfällt, wenn Risse in der Strategie das Problem nicht lösen, kann sich die hypnotisierte Menge nicht von dem Narrativ lösen. Genau das scheint jetzt mit COVID-19 zu geschehen. Die Lösung für diejenigen, die das Narrativ kontrollieren, besteht darin, immer größere Lügen zu produzieren, um die Lösung zu stützen. Diejenigen, die von der Massenbildung kontrolliert werden, sind nicht mehr in der Lage, die Vernunft zu gebrauchen, um sich von der Gruppenerzählung zu befreien.

Das offensichtliche Beispiel für Massenbildung ist natürlich Deutschland in den 1930er und 40er Jahren. Wie konnten die Deutschen, die hochgebildet und im klassischen Sinne sehr liberal waren, westlich denkende Menschen, wie konnten sie so verrückt werden und den Juden das antun? Wie konnte das geschehen?
Einem zivilisierten Volk? Ein Anführer einer Massenbildungsbewegung wird die Plattform nutzen, um die Gruppe weiterhin mit neuen Informationen zu versorgen, auf die sie sich konzentrieren kann. Im Fall von COVID-19 verwende ich gerne den Begriff "Angstporno". Die Anführer füttern die "Bestie" über die Mainstream-Medien und die Regierungskanäle kontinuierlich mit weiteren Botschaften, die ihre Anhänger fokussieren und weiter hypnotisieren.

Studien legen nahe, dass die Massenbildung einer allgemeinen Verteilung folgt:

30 % werden durch das Gruppennarrativ einer Gehirnwäsche unterzogen, hypnotisiert und indoktriniert.

40 % in der Mitte sind überredbar und können sich anschließen, wenn keine würdige Alternative gesehen wird.

30% kämpfen gegen das Narrativ.

Diejenigen, die rebellieren und gegen das Narrativ ankämpfen, werden zum Feind der Gehirngewaschenen und zum primären Ziel von Aggressionen.

Eine der besten Möglichkeiten, der Massenbildung entgegenzuwirken, besteht darin, dass diejenigen, die sich gegen das Narrativ auflehnen, sich weiterhin dagegen aussprechen, was dazu beiträgt, die Hypnose einiger Mitglieder der gehirngewaschenen Gruppe zu durchbrechen und die überzeugbare Mitte davon zu überzeugen, die Vernunft der Gedankenlosigkeit vorzuziehen.

Dr. Desmet ist der Meinung, dass bei einem so großen Ereignis wie COVID-19 die einzige Möglichkeit, die Psychose der Massenbildung zu durchbrechen, darin besteht, der Menge etwas Größeres zu geben, auf das sie sich konzentrieren kann. Er glaubt, dass der Totalitarismus dieses größere Thema sein könnte. Natürlich könnte nach COVID-19 der globale Totalitarismus das größte Problem unserer Zeit sein.

Original: https://rwmalonemd.substack.com/p/mass-formation-psychosis

https://www.youtube.com/watch?v=EWWvk2SaMS4

Prof. Dr. Arne Burkhardt
Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der CVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind. Im Rahmen der live gestreamten Pressekonferenz werden mikroskopische Details der Gewebeveränderungen gezeigt. Prof. Dr. Werner Bergholz berichtet über die aktuellen Parameter der statistischen Erfassung des Impfgeschehens.
Auf der Pressekonferenz wird zudem das Ergebnis der Analyse von COVID-19-Impfstoffproben einer österreichische Forschergruppe vorgestellt, das sich mit den Erkenntnissen von Wissenschaftlern aus Japan und den USA deckt. Es haben sich im Impfstoff undeklarierte metallhaltige Bestandteile feststellen lassen. Optisch fallen Impfstoffelemente durch ihre ungewöhnliche Form auf.
Aus den Untersuchungsergebnissen resultieren rechtliche und politische Forderungen so zum Beispiel nach unverzüglicher Informationssammlung durch die Behörden, um die gesundheitliche Gefährdungslage der Bevölkerung durch die COVID-109-Impfstoffe bewerten zu können. Z.B. können durch Einsichtnahme in die IVF-Register frühe Signale eingeschränkter Fruchtbarkeit der Geimpften geprüft werden. Über das Krebsregister können Erkenntnisse über das Entstehen von Krebs durch die gentechnischen Veränderungen der Virus-RNA gewonnen werden. Eine Aussetzung der COVID-19-Impfungen ist zu erwägen.








Prof. Dr. Arne Burkhardt

Prof. Dr. Arne Burkhardt blickt auf langjährige Lehrtätigkeit an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen zurück sowie auf Gastprofessuren/Studienaufenthalte in Japan (Nihon Universität), USA (Brookhaven National Institut), Korea, Schweden, Malaysia und der Türkei. Er hat 18 Jahre lang das Pathologische Institut in Reutlingen geleitet, war danach als niedergelassener Pathologe tätig. Prof. Burkhardt hat über 150 Artikel in Fachzeitschriften und als Beiträge in Handbüchern veröffentlicht. Er hat zudem pathologische Institute zertifiziert.











Prof. Dr. Walter Lang

Prof. Dr. Walter Lang hat 27 Jahre ein vom gegründetes Privatinstitut für Pathologie mit den Schwerpunkten Transplantationspathologie, extragynäkologische Cytologie, Schilddrüsentumore, Lungen/Pleurapathologie geleitet. Er führte Konsultations-Diagnostik für 12 große Lungen-Kliniken und erbrachte Leberpathologie-Leistungen für zahlreiche Kliniken. Im Zeitraum 2010-2020 betreute er die Pathologie der Lungenklinik in Herner.











Prof. Dr. Werner Bergholz

Prof. Dr. Werner Bergholz ist ehemaliger Professor für Elektrotechnik mit Schwerpunkt Qualitäts- und Risikomanagement an der Jakobs-University Bremen. Vor seiner Berufung war Prof. Bergholz 17 Jahre im Management der Chip-Produktion bei der Firma Siemens tätig.






Dr. Carrie Madej
https://www.bitchute.com/video/qKNJa2Zvu7c8/
Kybernetische Kriesenoptimierung
Luciferase in der Neurowissenschaft
https://www.youtube.com/watch?v=UJ4AN_4gPdM

Trimmer, C., Snyder, L. L., & Mainland, J. D.. (2014). High-throughput analysis of mammalian olfactory receptors: Measurement of receptor activation via luciferase activity. Journal of Visualized Experiments
Plain numerical DOI: 10.3791/51640
DOI URL
directSciHub download




Crespo, E. L., Bjorefeldt, A., Prakash, M., & Hochgeschwender, U.. (2021). Bioluminescent Optogenetics 2.0: Harnessing Bioluminescence to Activate Photosensory Proteins In Vitro and In Vivo. Journal of Visualized Experiments
Plain numerical DOI: 10.3791/62850
DOI URL
directSciHub download




Srinivasan, P., Griffin, N. M., Joshi, P., Thakur, D., Nguyen-Le, A., McCotter, S., … Theogarajan, L.. (2019). An Autonomous Molecular Bioluminescent Reporter (AMBER) for voltage imaging in freely moving animals. BioRxiv
Plain numerical DOI: 10.1101/845198
DOI URL
directSciHub download




Carullo, N. V. N., Hinds, J. E., Revanna, J. S., Tuscher, J. J., Bauman, A. J., & Day, J. J.. (2021). A cre-dependent crispr/dcas9 system for gene expression regulation in neurons. ENeuro
Plain numerical DOI: 10.1523/ENEURO.0188-21.2021
DOI URL
directSciHub download


Hydrogel in der Neurowissenschaft
https://www.youtube.com/watch?v=cL3e8tC8TwE

Eigel, D., Werner, C., & Newland, B.. (2021). Cryogel biomaterials for neuroscience applications. Neurochemistry International
Plain numerical DOI: 10.1016/j.neuint.2021.105012
DOI URL
directSciHub download




Aurand, E. R., Lampe, K. J., & Bjugstad, K. B.. (2012). Defining and designing polymers and hydrogels for neural tissue engineering. Neuroscience Research
Plain numerical DOI: 10.1016/j.neures.2011.12.005
DOI URL
directSciHub download




Wu, X., He, L., Li, W., Li, H., Wong, W. M., Ramakrishna, S., & Wu, W.. (2017). Functional self-assembling peptide nanofiber hydrogel for peripheral nerve regeneration. Regenerative Biomaterials
Plain numerical DOI: 10.1093/rb/rbw034
DOI URL
directSciHub download




Sunwoo, S. H., Han, S. I., Joo, H., Cha, G. D., Kim, D., Choi, S. H., … Kim, D. H.. (2020). Advances in Soft Bioelectronics for Brain Research and Clinical Neuroengineering. Matter
Plain numerical DOI: 10.1016/j.matt.2020.10.020
DOI URL
directSciHub download




Liu, S., Zhao, Y., Hao, W., Zhang, X. D., & Ming, D.. (2020). Micro- and nanotechnology for neural electrode-tissue interfaces. Biosensors and Bioelectronics
Plain numerical DOI: 10.1016/j.bios.2020.112645
DOI URL
directSciHub download




Millet, L. J., & Gillette, M. U.. (2012). Over a century of neuron culture: From the hanging drop to microfluidic devices. Yale Journal of Biology and Medicine



Genetische Manipulation und Patentrecht: Eine extrem wichtige Frage!
https://www.youtube.com/watch?v=QHIocNOHd7A

https://www.youtube.com/watch?v=QC6HFEIgvDM

Als Craig Venter et al. den ersten synthetischen Organismus erschufen kodierten Sie Ihre Namen und weitere Informationen in den DNA Kode um den Nachweis zweifelohne führen zu können das Sie der Erschaffer dieses Genkomplexes sind.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/erster-kuenstlicher-organismus-sie-sollen-tun-was-wir-wollen-a-696057.html

Genetisch Manipulierte Organismen (GMOs) können patentiert werden - nicht-GMOs können nicht patentiert werden. Die extrem wichtige Frage ist: Wem gehören die veränderten Gensequenzen die den Menschen momentan unter falscehm Vorwand der "Impfung" injeziert werden? Wie seiht das Ganze patentrechtlich aus?
--

Jiang, L.. (2020). Commercialization of the gene-edited crop and morality: challenges from the liberal patent law and the strict GMO law in the EU. New Genetics and Society
Plain numerical DOI: 10.1080/14636778.2019.1686968
DOI URL
directSciHub download




Medvedieva, M. O., & Blume, Y. B.. (2018). Legal Regulation of Plant Genome Editing with the CRISPR/Cas9 Technology as an Example. Cytology and Genetics
Plain numerical DOI: 10.3103/S0095452718030106
DOI URL
directSciHub download




Crespi, R. S.. (2000). An Analysis of Moral Issues Affecting Patenting Inventions in the Life Sciences: A European Perspective. Science and Engineering Ethics
Plain numerical DOI: 10.1007/s11948-000-0045-8
DOI URL
directSciHub download




Carpenter, C.. (2010). Seeds of Doubt: The European Court of Justice’s Decision in Monsanto v. Cefetra and the Effect on European Biotechnology Patent Law. International Lawyer





Zimny, T.. (2015). Recent changes to EU law on GMOs and their potential influence on the patentability of GM plants. Some remarks on possible side effects of directive 2015/412/EU. Biotechnologia
Plain numerical DOI: 10.5114/bta.2015.54185
DOI URL
directSciHub download




Beslac, M., & Coric, G.. (2017). Financial and production aspects of genetically modified organisms. Ekonomika Poljoprivrede
Plain numerical DOI: 10.5937/ekopolj1704583b
DOI URL
directSciHub download


Speicherung von medizinischen Informationen unter der Hautoberfläche

McHugh, K. J., Jing, L., Severt, S. Y., Cruz, M., Sarmadi, M., Jayawardena, H. S. N., … Jaklenec, A.. (2019). Biocompatible near-infrared quantum dots delivered to the skin by microneedle patches record vaccination. Science Translational Medicine, 11(523)
Plain numerical DOI: 10.1126/scitranslmed.aay7162
DOI URL
directSciHub download






Full text: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7532118/?report=reader



URL: https://news.mit.edu/2019/storing-vaccine-history-skin-1218

Auto translated:

Ein spezieller unsichtbarer Farbstoff, der zusammen mit einem Impfstoff verabreicht wird, könnte die Speicherung der Impfhistorie am Patienten ermöglichen und so Leben in Regionen retten, in denen weder Papier noch digitale Aufzeichnungen zur Verfügung stehen.
Anne Trafton | MIT-Nachrichtenbüro
Veröffentlicht am:
Dezember 18, 2019
Presseanfragen
Illustration eines Pflasters mit Mikronadeln, das auf die Haut aufgetragen wird.
Bildunterschrift:
Eine große Herausforderung für Impfkampagnen in einigen Entwicklungsregionen besteht darin, dass es nur wenig Infrastruktur für die Speicherung medizinischer Daten gibt, so dass es oft keine einfache Möglichkeit gibt, festzustellen, wer einen bestimmten Impfstoff oder eine Auffrischungsimpfung benötigt. MIT-Ingenieure haben eine Möglichkeit entwickelt, Informationen über den Impfstoffverlauf eines Patienten unter der Haut zu speichern. Dazu wird ein unsichtbarer Quantenpunkt-Farbstoff verwendet, der zusammen mit einem Impfstoff über ein Mikronadelpflaster verabreicht wird.
Credits:
Bild: Second Bay Studios

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um klarzustellen, dass diese Forschung entwickelt wurde, um vermeidbare Todesfälle in Teilen der Welt zu verhindern, in denen es keine Papier- oder digitalen Systeme zur Speicherung der Impfdaten von Patienten gibt. Viele Impfstoffe erfordern mehrere Dosen in bestimmten Abständen; ohne genaue Aufzeichnungen erhalten die Menschen möglicherweise nicht alle erforderlichen Dosen. Die Methode befindet sich noch im Versuchsstadium und wird für keine der aktuellen Impfungen, einschließlich der Covid-19-Impfstoffe, verwendet.

Jedes Jahr führt ein Mangel an Impfungen zu etwa 1,5 Millionen vermeidbaren Todesfällen, vor allem in Entwicklungsländern. Ein Faktor, der Impfkampagnen in diesen Ländern erschwert, ist die geringe Infrastruktur für die Speicherung medizinischer Daten, so dass es oft keine einfache Möglichkeit gibt, festzustellen, wer einen bestimmten Impfstoff benötigt.

MIT-Forscher haben nun eine neue Methode entwickelt, um die Impfhistorie eines Patienten zu erfassen: Sie speichern die Daten in einem für das bloße Auge unsichtbaren Farbmuster, das gleichzeitig mit dem Impfstoff unter die Haut verabreicht wird.

"In Gebieten, in denen Impfausweise in Papierform oft verloren gehen oder gar nicht existieren und elektronische Datenbanken unbekannt sind, könnte diese Technologie eine schnelle und anonyme Erfassung der Impfhistorie von Patienten ermöglichen, um sicherzustellen, dass jedes Kind geimpft wird", sagt Kevin McHugh, ein ehemaliger Postdoc am MIT, der jetzt Assistenzprofessor für Bioengineering an der Rice University ist.

Die Forscher haben gezeigt, dass ihr neuer Farbstoff, der aus Nanokristallen, so genannten Quantenpunkten, besteht, mindestens fünf Jahre lang unter der Haut verbleiben kann, wo er Nahinfrarotlicht aussendet, das von einem speziell ausgerüsteten Smartphone erkannt werden kann.

McHugh und der ehemalige Gastwissenschaftler Lihong Jing sind die Hauptautoren der Studie, die heute in Science Translational Medicine erscheint. Ana Jaklenec, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Koch Institute for Integrative Cancer Research des MIT, und Robert Langer, Professor am David H. Koch Institute des MIT, sind die Hauptautoren der Studie.

Ein unsichtbarer Rekord

Vor einigen Jahren machte sich das MIT-Team daran, eine Methode zur Aufzeichnung von Impfinformationen zu entwickeln, die keine zentrale Datenbank oder andere Infrastruktur erfordert. Viele Impfstoffe, wie z. B. der Impfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR), erfordern mehrere Dosen, die in bestimmten Abständen verabreicht werden müssen; ohne genaue Aufzeichnungen erhalten Kinder möglicherweise nicht alle erforderlichen Dosen.

"Um gegen die meisten Krankheitserreger geschützt zu sein, braucht man mehrere Impfungen", sagt Jaklenec. "In einigen Gebieten in den Entwicklungsländern kann dies sehr schwierig sein, da es an Daten darüber mangelt, wer geimpft wurde und ob zusätzliche Impfungen erforderlich sind oder nicht".

Um eine dezentralisierte Patientenakte zu erstellen, entwickelten die Forscher eine neue Art von Quantenpunkten auf Kupferbasis, die Licht im nahen Infrarotspektrum aussenden. Die Dots haben nur einen Durchmesser von etwa 4 Nanometern, sind aber in biokompatible Mikropartikel eingekapselt, die Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 20 Mikrometern bilden. Durch diese Verkapselung kann der Farbstoff nach der Injektion unter der Haut verbleiben.

Die Forscher haben ihren Farbstoff so konzipiert, dass er nicht mit einer herkömmlichen Spritze und Nadel, sondern mit einem Mikronadelpflaster verabreicht wird. Solche Pflaster werden derzeit entwickelt, um Impfstoffe gegen Masern, Röteln und andere Krankheiten zu verabreichen, und die Forscher zeigten, dass ihr Farbstoff problemlos in diese Pflaster eingearbeitet werden kann.

Die in dieser Studie verwendeten Mikronadeln bestehen aus einer Mischung aus auflösbarem Zucker und einem Polymer namens PVA sowie aus dem Quantenpunkt-Farbstoff und dem Impfstoff. Wenn das Pflaster auf die Haut geklebt wird, lösen sich die 1,5 Millimeter langen Mikronadeln teilweise auf und geben ihre Ladung innerhalb von etwa zwei Minuten frei.

Durch das selektive Einbringen von Mikropartikeln in die Mikronadeln erzeugen die Pflaster ein Muster in der Haut, das mit bloßem Auge nicht sichtbar ist, aber mit einem Smartphone ohne Infrarotfilter gescannt werden kann. Das Pflaster kann so angepasst werden, dass je nach Art des verabreichten Impfstoffs unterschiedliche Muster aufgedruckt werden.

"Es ist denkbar, dass dieser 'unsichtbare' Ansatz eines Tages neue Möglichkeiten für die Datenspeicherung, die Biosensorik und die Impfung schaffen könnte."

 
Etymologie des Terminus „Pandemie“
Das Adjektiv griech. epidḗmios (ἐπιδήμιος) 'im ganzen Volk, über das ganze Volk verbreitet', zu griech. dḗmos (δῆμος) 'Volk', wird schon von griechischen Ärzten auf eine sich rasch ausbreitende ansteckende Krankheit bezogen; dazu gehört das Abstraktum epidēmía (ἐπιδημία) 'Verbreitung' (einer Krankheit).
Der Begriff "Pandemie", aus dem Griechischen pandēmos, was "alle Menschen" bedeutet, geht zusammen mit dem Wort "Panik" auf den griechischen Naturgott Pan zurück (cf. Panflöte).



 



Freud schreibt in Massenpsychologie und Ich-Analyse:
Man wird nicht erwarten dürfen, daß der Gebrauch des Wortes »Panik« scha rf und eindeutig bes timmt sei. Manchmal bezeichnet man so jede Massenangst, andere Male auch die Angst eines Einzelnen, wenn sie über jedes Maß hinausgeht, häufig scheint der Name für den Fall reserviert, daß der Angstausbruch durch den Anlaß nich t gerechtfertigt wird. Nehmen wir das Wort »Panik« im Sinne der Massenangst, so können wir eine weitgehende Analogie be- haupten. Die Angst des Individuums wird her vorgerufen entweder durch die Größe der Gefahr oder durch das Auflassen von Gefühl sbindungen (Libidobesetzungen); der letz- tere Fall ist der der neurotischen Angst.24 Ebenso entsteht die Panik durch die Steige- rung der alle betreffenden Gefahr oder durch das Aufhören der die Masse zusammen- haltenden Gefühlsbindungen, und dieser letzte Fall ist der neurot ischen Angst analog. (Vgl. hiezu den gedankenreichen, etwas phantastischen Aufsatz von Béla v. Felszeghy: PANIK UND PANKOMPLEX, Imago, VI, 1920.)

Wenn man die Panik wie Mc Dougall (1.c.) als eine der de utlichsten Leistungen der »group mind« beschreibt, gelangt man zum Para doxon, daß sich diese Massenseele in einer ihrer auffälligsten Äußerungen selbst aufhebt. Es ist kein Zweifel möglich, daß die Panik die Zersetzung der Masse bedeutet, si e hat das Aufhören aller Rücksichten zur Folge, welche sonst die Einzelnen der Masse füreinander zeigen. Der typische Anlaß für den Ausbruch einer Pa nik ist so ähnlich, wi e er in der Nestroy- schen Parodie des Hebbelschen Dramas von J udith und Holofernes dargestellt wird. Da schreit ein Krieger: »Der Feldherr hat den Kopf verloren«, und darauf ergreifen alle As- syrer die Flucht. Der Verlust des Führers in irgendeinem Si nne, das Irrewerden an ihm, bringt die Panik bei gleich bleibender Gefahr zum Ausbruch; mit der Bindung an den Führer schwinden – in der Regel – auch die gegenseitigen Bindungen der Massenindi- viduen. Die Masse zerstiebt wie ein Bolognes er Fläschchen, dem man die Spitze abge- brochen hat
Psychiatrie und die dunkle Seite: Eugenik, nationalsozialistische und sowjetische Psychiatrie
Luty, J.. (2014). Psychiatry and the dark side: eugenics, Nazi and Soviet psychiatry. Advances in Psychiatric Treatment, 20(1), 52–60. Plain numerical DOI: 10.1192/apt.bp.112.010330DOI URLdirectSciHub download




Zusammenfassung

Der Psychiater Thomas Szasz bekämpfte den Zwang (Zwangsinternierung) und leugnete die Existenz psychischer Krankheiten. Obwohl er als Außenseiter galt, werden seine Ideen viel plausibler, wenn man bedenkt, dass zwischen 1939 und 1941 in Nazideutschland bis zu 100 000 psychisch kranke Menschen, darunter 5000 Kinder, getötet wurden. Im Laufe des Naziregimes wurden über 400 000 Zwangssterilisationen durchgeführt, vor allem an Menschen mit psychischen Erkrankungen. In anderen Ländern, darunter Dänemark, Norwegen, Schweden und die Schweiz, gab es aktive Zwangssterilisationsprogramme und Eugenikgesetze. Ähnliche Gesetze wurden in den USA umgesetzt, wo bis zu 25 000 Zwangssterilisationen durchgeführt wurden. Diese Gräueltaten wurden von den damaligen Psychiatern ermöglicht und gefördert und sind nur ein Beispiel für die dunkle Seite des Berufsstandes. Dieser Artikel gibt einen Überblick über einige dieser Aspekte der Geschichte der Psychiatrie, einschließlich des deutschen Eugenikprogramms und der Inhaftierung von Dissidenten in der ehemaligen UdSSR unter dem Deckmantel der psychiatrischen Behandlung.

Weitere Infos: https://cognitive-liberty.online/psychiatry-and-the-dark-side-eugenics-nazi-and-soviet-psychiatry-cambridge-university-press/


Hydrogels & Biosensors
Manickam, P., Vashist, A., Madhu, S., Sadasivam, M., Sakthivel, A., Kaushik, A., & Nair, M. (2020). Gold nanocubes embedded biocompatible hybrid hydrogels for electrochemical detection of H2O2. Bioelectrochemistry. https://doi.org/10.1016/j.bioelechem.2019.107373
Tavakoli, J., & Tang, Y. (2017). Hydrogel based sensors for biomedical applications: An updated review. In Polymers. https://doi.org/10.3390/polym9080364
Erfkamp, J., Guenther, M., & Gerlach, G. (2019). Enzyme-functionalized piezoresistive hydrogel biosensors for the detection of urea. Sensors (Switzerland). https://doi.org/10.3390/s19132858
Wang, K., Hao, Y., Wang, Y., Chen, J., Mao, L., Deng, Y., Chen, J., Yuan, S., Zhang, T., Ren, J., & Liao, W. (2019). Functional Hydrogels and Their Application in Drug Delivery, Biosensors, and Tissue Engineering. In International Journal of Polymer Science. https://doi.org/10.1155/2019/3160732
Distler, T., & Boccaccini, A. R. (2020). 3D printing of electrically conductive hydrogels for tissue engineering and biosensors – A review. In Acta Biomaterialia. https://doi.org/10.1016/j.actbio.2019.08.044
Miao, X., Pan, J., Zhu, Q., Zhu, H., & Wei, T. (2021). Synthesis of enzymatic hydrogels and their application in biosensors. Scientia Sinica Chimica. https://doi.org/10.1360/SSC-2020-0231
Prof. Daniel Kahneman über die Manipulation des Denkens
https://www.youtube.com/watch?v=_fPdSEnLxvg
Dr. Mike Yeadon

Abschluss in Biochemie, Toxikologie und Atempharmakologie
Arbeitete 17 Jahre lang bei Pfizer als Vice President und Chefwissenschaftler

Netzwerkanalyse Corona Komplex
Home

In monatelanger Recherche-Arbeit hat ein IT-Spezialist, der anonym bleiben möchte, eine komplexe Netzwerkanalyse zu Beziehungsgeflechten, Verbindungen und Geldflüssen zwischen zahlreichen einflussreichen Stiftungen, NGOs, Unternehmen, Personen, Organisationen, Öffentlich-privaten Partnerschaften (ÖPP) etc. erstellt, welche nach seinen Worten komplett auf öffentlich zugängliche Quellen beruhe.

Original PDF: http://corona-propaganda.de/wp-content/uploads/Netzwerkanalyse-Corona-Komplex.pdf
Podcast: https://apolut.net/covid-19-die-netzwerke-die-die-pandemie-erschaffen-haben-von-thomas-roeper/

Netzwerkanalyse-Corona-Komplex




Sir Bertrand Russel: The impact of science on society
Nehmen wir zunächst die Frage der Ernährung und der Bevölkerung. Gegenwärtig wächst die Weltbevölkerung mit einer Rate von etwa 20 Millionen pro Jahr. Der größte Teil dieses Anstiegs findet in Russland und Südostasien. Die Bevölkerung in Westeuropa und den den Vereinigten Staaten bleibt nahezu unverändert. Unterdessen droht die Nahrungsmittel die Nahrungsmittelversorgung der Welt als Ganzes zu schrumpfen droht. durch unkluge Anbaumethoden und die Zerstörung der Wälder. Dies ist eine explosive Situation. Sich selbst überlassen, muss sie zu einer Nahrungsmittelknappheit und in der Folge zu einem Weltkrieg führen. Die Technik, macht jedoch andere Dinge möglich.

Die Lebensstatistiken im Westen werden von der Medizin und Geburtenkontrolle: die eine verringert die Todesfälle, die andere die Geburten. Die Folge ist, dass das Durchschnittsalter im Westen ansteigt: Es gibt einen geringeren Prozentsatz an jungen Menschen und einen größeren Prozentsatz an alten Menschen. Manche Leute meinen, dass dies unglückliche Folgen haben muss, aber als alter Mensch Person bin ich mir da nicht sicher.

Die Gefahr einer weltweiten Nahrungsmittelknappheit kann eine Zeit lang durch Verbesserungen in der Technik der Landwirtschaft abgewendet werden. Aber wenn die Bevölkerung weiterhin so schnell wächst wie bisher, können solche Verbesserungen nicht lange ausreichen. Es wird dann zwei Gruppen geben zwei Gruppen geben, eine arme mit einer wachsenden Bevölkerung, die die andere reich mit einer gleichbleibenden Bevölkerung. Eine solche Situation kann nicht zu einem Weltkrieg führen. Wenn es nicht zu einer endlose Reihe von Kriegen geben soll, muss die Bevölkerung Bevölkerung in der ganzen Welt stationär werden, und dies wird wahrscheinlich in vielen Ländern als Ergebnis staatlicher Maßnahmen geschehen Maßnahmen. Dies wird eine Ausweitung der wissenschaftlichen Technik nik auf sehr intime Angelegenheiten. Es gibt jedoch zwei andere Möglichkeiten. Der Krieg kann so zerstörerisch werden, dass zumindest dass zumindest für eine gewisse Zeit keine Überbevölkerung zu befürchten ist; oder die wissenschaftlichen Nationen können besiegt werden und die Anarchie kann die die wissenschaftliche Technik zerstören.

Die Biologie wird das menschliche Leben durch das Studium der Vererbung. Ohne Wissenschaft haben die Menschen Haustiere Nutztiere und Nahrungspflanzen auf vorteilhafte Weise verändert. Es ist anzunehmen, dass er sie noch viel mehr verändern wird, und viel schneller verändern wird, wenn er die Wissenschaft der Genetik zum Tragen kommt. Vielleicht wird es sogar möglich sein, auf künstliche Weise erwünschte Mutationen in den Genen herbeizuführen. (Bislang sind die einzigen Muta Mutationen künstlich herbeigeführt werden können, sind neutral oder schädlich.) In jedem Fall ist es ziemlich sicher, dass die wissenschaftliche Technik sehr bald große Verbesserungen bei den Tieren und Pflanzen, die für den Menschen nützlich sind.

Wenn solche Methoden zur Veränderung des angeborenen Charakters von Tieren und Pflanzen lange genug verfolgt worden sind, um ihren Erfolg offensichtlich wird, ist es wahrscheinlich, dass es eine eine starke Bewegung zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden auf die menschliche Fortpflanzung. Es gäbe zunächst starke religiöse und religiöse und emotionale Hindernisse für die Annahme einer solchen Politik. Aber angenommen nehmen wir an, Russland wäre in der Lage, diese Hindernisse zu überwinden und eine Rasse zu züchten, die stärker, intelligenter und und widerstandsfähiger gegen Krankheiten zu züchten als jede andere Rasse, die bisher und angenommen, die anderen Nationen würden erkennen, dass sie, wenn sie dass sie im Krieg besiegt werden würden, wenn sie nicht nachziehen, dann würden entweder die anderen Nationen freiwillig ihre Vorurteile aufgeben, oder, oder sie würden nach einer Niederlage gezwungen sein, sie aufzugeben. Jede wissenschaftliche Technik, wie bestialisch sie auch sein mag, muss sich verbreiten, wenn wenn sie im Krieg nützlich ist - bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Menschen beschließen, dass sie genug vom Krieg haben und von nun an in Frieden leben wollen. Wie dieser Tag nicht gekommen zu sein scheint, muss die wissenschaftliche Züchtung von des Menschen zu erwarten. Ich werde diesem Thema in einem späteren Kapitel zurückkommen.

Die Physiologie und die Psychologie bieten Felder für die wissenschaftliche Technik. nik, die noch der Entwicklung harren. Zwei große Männer, Pawlow und Freud, haben den Grundstein gelegt. Ich akzeptiere nicht die Ansicht Ich bin nicht der Ansicht, dass sie in einem wesentlichen Konflikt stehen, aber auf ihren Fundamenten aufgebaut werden soll, ist noch ungewiss.

Ich denke, das Thema, das politisch am wichtigsten sein wird, ist die Massenpsychologie. ist die Massenpsychologie. Die Massenpsychologie ist, wissenschaftlich Massenpsychologie ist, wissenschaftlich gesehen, nicht sehr weit fortgeschritten, und nicht an Universitäten, sondern in der Werbung, Politiker und vor allem Diktatoren. Diese Studie ist ungemein nützlich für praktische Menschen, ob sie nun reich werden oder die Regierung übernehmen wollen. Sie ist natürlich eine Wissenschaft, auf der Psychologie des Individuums gegründet, aber bisher hat sie Methoden verwendet, die auf einer Art intuitivem eine Art intuitiven gesunden Menschenverstand. Ihre Bedeutung hat sich durch die Entwicklung moderner Propagandamethoden enorm gesteigert Propaganda. Die einflussreichste davon ist das, was man als "Erziehung". Die Religion spielt eine Rolle, wenn auch eine abnehmende; die Presse, das Kino und das Radio spielen eine immer größere Rolle.

Das Wesentliche in der Massenpsychologie ist die Kunst der Per- sussion. Überredungskunst.

https://docs.google.com/viewerng/viewer?url=https://ia800300.us.archive.org/0/items/TheImpactOfScienceOnSociety-B.Russell/TheImpactOfScienceOnSociety-B.Russell.pdf
Relatierte Studien


(2021) Correlates of intended COVID-19 vaccine acceptance across time and countries: results from a series of cross-sectional surveys, BMJ Open, 10.1136/bmjopen-2020-048025, 11:8, (e048025), Online publication date: 1-Aug-2021.
(2021) The case for tracking misinformation the way we track disease, Big Data & Society, 10.1177/20539517211013867, 8:1, (205395172110138), Online publication date: 1-Jan-2021.
(2021) International estimates of intended uptake and refusal of COVID-19 vaccines: A rapid systematic review and meta-analysis of large nationally representative samples, Vaccine, 10.1016/j.vaccine.2021.02.005, 39:15, (2024-2034), Online publication date: 1-Apr-2021.
(2021) Pairing facts with imagined consequences improves pandemic-related risk perception, Proceedings of the National Academy of Sciences, 10.1073/pnas.2100970118, 118:32, (e2100970118), Online publication date: 10-Aug-2021.
(2021) Risk Perception, Preventive Behavior, and Medical Care Avoidance among American Older Adults During the COVID-19 Pandemic, Journal of Aging and Health, 10.1177/08982643211002084, 33:7-8, (577-584), Online publication date: 1-Aug-2021.
(2021) COVID-19 false dichotomies and a comprehensive review of the evidence regarding public health, COVID-19 symptomatology, SARS-CoV-2 transmission, mask wearing, and reinfection, BMC Infectious Diseases, 10.1186/s12879-021-06357-4, 21:1, Online publication date: 1-Dec-2021.
(2021) A study of ethnic, gender and educational differences in attitudes toward COVID-19 vaccines in Israel – implications for vaccination implementation policies, Israel Journal of Health Policy Research, 10.1186/s13584-021-00458-w, 10:1, Online publication date: 1-Dec-2021.
(2021) Willingness to Vaccinate Against COVID-19 in the U.S.: Representative Longitudinal Evidence From April to October 2020, American Journal of Preventive Medicine, 10.1016/j.amepre.2021.01.008, 60:6, (766-773), Online publication date: 1-Jun-2021.
Gender Differences in the Intention to Get Vaccinated against COVID-19 - a Systematic Review and Meta-Analysis, SSRN Electronic Journal, 10.2139/ssrn.3803323
(2021) Education alone is insufficient to combat online medical misinformation, EMBO reports, 10.15252/embr.202052282, 22:3, Online publication date: 3-Mar-2021.
(2021) Conference to mark the 10th anniversary for the Health Policy and Technology journal, Health Policy and Technology, 10.1016/j.hlpt.2021.100540, 10:2, (100540), Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) Political polarization on COVID-19 pandemic response in the United States, Personality and Individual Differences, 10.1016/j.paid.2021.110892, 179, (110892), Online publication date: 1-Sep-2021.
(2021) A media intervention applying debunking versus non-debunking content to combat vaccine misinformation in elderly in the Netherlands: A digital randomised trial, EClinicalMedicine, 10.1016/j.eclinm.2021.100881, 35, (100881), Online publication date: 1-May-2021.
(2021) Political Psychology in the Digital (mis)Information age: A Model of News Belief and Sharing, Social Issues and Policy Review, 10.1111/sipr.12077, 15:1, (84-113), Online publication date: 1-Jan-2021.
(2021) Misinformation About COVID-19 in Sub-Saharan Africa: Evidence from a Cross-Sectional Survey, Health Security, 10.1089/HS.2020.0202, 19:1, (44-56), Online publication date: 1-Feb-2021.
(2021) Transparent communication about negative features of COVID-19 vaccines decreases acceptance but increases trust, Proceedings of the National Academy of Sciences, 10.1073/pnas.2024597118, 118:29, (e2024597118), Online publication date: 20-Jul-2021.
(2020) Susceptibility to misinformation about COVID ‐19 , Journal of Paediatrics and Child Health, 10.1111/jpc.15300, 57:6, (966-966), Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) Testing for SARS-CoV-2 seroprevalence: experiences of a tertiary eye centre, BMJ Open Ophthalmology, 10.1136/bmjophth-2020-000688, 6:1, (e000688), Online publication date: 1-Apr-2021.
(2021) Reply to Bronstein and Vinogradov, EMBO reports, 10.15252/embr.202152500, 22:3, Online publication date: 3-Mar-2021.
(2021) Geospatial analysis of misinformation in COVID-19 related tweets, Applied Geography, 10.1016/j.apgeog.2021.102473, 133, (102473), Online publication date: 1-Aug-2021.
(2021) Introduction: Towards a sociology of pandemics, Current Sociology, 10.1177/00113921211020771, 69:4, (435-452), Online publication date: 1-Jul-2021.
(2021) COVID-19 vaccine hesitancy in a representative working-age population in France: a survey experiment based on vaccine characteristics, The Lancet Public Health, 10.1016/S2468-2667(21)00012-8, 6:4, (e210-e221), Online publication date: 1-Apr-2021.
(2021) The Causes, Impacts and Countermeasures of COVID-19 "Infodemic": A Systematic Review Using Narrative Synthesis, Information Processing & Management, 10.1016/j.ipm.2021.102713, (102713), Online publication date: 1-Aug-2021.
(2021) Trustworthy or not? Research data on COVID-19 in data repositories Libraries, Digital Information, and COVID, 10.1016/B978-0-323-88493-8.00027-6, (169-182), .
(2021) Misinformation in and about science, Proceedings of the National Academy of Sciences, 10.1073/pnas.1912444117, 118:15, (e1912444117), Online publication date: 13-Apr-2021.
Evaluation of Knowledge about COVID-19 and Its Effect on Psychological States of University Students, European Journal of Environment and Public Health, 10.21601/ejeph/11059, 5:2, (em0084)
(2021) How Covid-19 has reinforced the importance of a numerate society, Irish Educational Studies, 10.1080/03323315.2021.1915844, 40:2, (341-347), Online publication date: 3-Apr-2021.
(2021) A preregistered replication of motivated numeracy, Cognition, 10.1016/j.cognition.2021.104768, 214, (104768), Online publication date: 1-Sep-2021.
(2021) Inoculation theory in the post‐truth era: Extant findings and new frontiers for contested science, misinformation, and conspiracy theories, Social and Personality Psychology Compass, 10.1111/spc3.12602, 15:6, Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) Refuting Spurious COVID-19 Treatment Claims Reduces Demand and Misinformation Sharing, Journal of Applied Research in Memory and Cognition, 10.1016/j.jarmac.2020.12.005, 10:2, (248-258), Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) Addressing COVID-19 vaccine hesitancy: is official communication the key?, The Lancet Public Health, 10.1016/S2468-2667(21)00108-0, 6:6, (e353-e354), Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) Towards psychological herd immunity: Cross-cultural evidence for two prebunking interventions against COVID-19 misinformation, Big Data & Society, 10.1177/20539517211013868, 8:1, (205395172110138), Online publication date: 1-Jan-2021.
(2021) Liberty and the pursuit of science denial, Current Opinion in Behavioral Sciences, 10.1016/j.cobeha.2021.02.024, 42, (65-69), Online publication date: 1-Dec-2021.
(2021) Measuring the impact of COVID-19 vaccine misinformation on vaccination intent in the UK and USA, Nature Human Behaviour, 10.1038/s41562-021-01056-1, 5:3, (337-348), Online publication date: 1-Mar-2021.
(2021) Public acceptance of COVID-19 vaccines: cross-national evidence on levels and individual-level predictors using observational data, BMJ Open, 10.1136/bmjopen-2020-048172, 11:6, (e048172), Online publication date: 1-Jun-2021.
(2021) How Can Psychological Science Help Counter the Spread of Fake News?, The Spanish Journal of Psychology, 10.1017/SJP.2021.23, 24, .
(2021) Online Misinformation: Dissemination Mechanism, Influence Factors and Suppression Strategies, Advances in Psychology, 10.12677/AP.2021.111009, 11:01, (67-75), .
(2021) Unwillingness to engage in behaviors that protect against COVID-19: the role of conspiracy beliefs, trust, and endorsement of complementary and alternative medicine, BMC Public Health, 10.1186/s12889-021-10643-w, 21:1, Online publication date: 1-Dec-2021.
(2021) Inoculating against COVID-19 vaccine misinformation, EClinicalMedicine, 10.1016/j.eclinm.2021.100772, 33, (100772), Online publication date: 1-Mar-2021.
(2021) Working memory capacity, removal efficiency and event specific memory as predictors of misinformation reliance, Journal of Cognitive Psychology, 10.1080/20445911.2021.1931243, 33:5, (518-532), Online publication date: 4-Jul-2021.
(2021) Online information on face masks: analysis of websites in Italian and English returned by different search engines, BMJ Open, 10.1136/bmjopen-2020-046364, 11:7, (e046364), Online publication date: 1-Jul-2021.
(2021) Top five ethical lessons of COVID-19 that the world must learn, Wellcome Open Research, 10.12688/wellcomeopenres.16568.1, 6, (17)
(2021) The COVID-19 Infodemic: Twitter versus Facebook, Big Data & Society, 10.1177/20539517211013861, 8:1, (205395172110138), Online publication date: 1-Jan-2021.
(2021) The bright and dark sides of social media usage during the COVID-19 pandemic: Survey evidence from Japan, International Journal of Disaster Risk Reduction, 10.1016/j.ijdrr.2020.102034, 54, (102034), Online publication date: 1-Feb-2021.
(2020) Breaking Harmony Square: A game that “inoculates” against political misinformation, Harvard Kennedy School Misinformation Review, 10.37016/mr-2020-47, Online publication date: 6-Nov-2020.
(2020) COVID-19: confronting a new world risk, Journal of Risk Research, 10.1080/13669877.2020.1842988, 23:7-8, (833-837), Online publication date: 2-Aug-2020.
(2020) Inside China’s response to COVID, Nature, 10.1038/d41586-020-03361-7, 588:7836, (S49-S51), Online publication date: 3-Dec-2020.
(2020) How cultural evolution can inform the science of science communication—and vice versa, Humanities and Social Sciences Communications, 10.1057/s41599-020-00634-4, 7:1, Online publication date: 1-Dec-2020.
(2021) Effect of Information about COVID-19 Vaccine Effectiveness and Side Effects on Behavioural Intentions: Two Online Experiments, Vaccines, 10.3390/vaccines9040379, 9:4, (379)
(2021) “Thought I’d Share First” and Other Conspiracy Theory Tweets from the COVID-19 Infodemic: Exploratory Study, JMIR Public Health and Surveillance, 10.2196/26527, 7:4, (e26527)
(2021) The Health Belief Model Predicts Intention to Receive the COVID-19 Vaccine in Saudi Arabia: Results from a Cross-Sectional Survey, Vaccines, 10.3390/vaccines9080864, 9:8, (864)
(2021) Online mis/disinformation and vaccine hesitancy in the era of COVID-19: Why we need an eHealth literacy revolution, Human Vaccines & Immunotherapeutics, 10.1080/21645515.2021.1874218, (1-3)
(2021) Understanding COVID‐19 misinformation and vaccine hesitancy in context: Findings from a qualitative study involving citizens in Bradford, UK, Health Expectations, 10.1111/hex.13240
(2021) Factors That Shape People’s Attitudes towards the COVID-19 Pandemic in Germany—The Influence of MEDIA, Politics and Personal Characteristics, International Journal of Environmental Research and Public Health, 10.3390/ijerph18157772, 18:15, (7772)
(2020) Determinants of Preventive Behaviors in Response to the COVID-19 Pandemic in France: Comparing the Sociocultural, Psychosocial, and Social Cognitive Explanations, Frontiers in Psychology, 10.3389/fpsyg.2020.584500, 11
(2021) #Scamdemic, #Plandemic, or #Scaredemic: What Parler Social Media Platform Tells Us about COVID-19 Vaccine, Vaccines, 10.3390/vaccines9050421, 9:5, (421)
(2021) Hesitation and Refusal Factors in Individuals' Decision-Making Processes Regarding a Coronavirus Disease 2019 Vaccination, Frontiers in Public Health, 10.3389/fpubh.2021.626852, 9
(2021) Hesitancy towards COVID-19 Vaccines: An Analytical Cross–Sectional Study, International Journal of Environmental Research and Public Health, 10.3390/ijerph18105111, 18:10, (5111)
(2021) Beyond political affiliation: an examination of the relationships between social factors and perceptions of and responses to COVID-19, Journal of Behavioral Medicine, 10.1007/s10865-021-00226-w
(2021) What Drives Belief in Vaccination Conspiracy Theories in Germany?, Frontiers in Communication, 10.3389/fcomm.2021.678335, 6
(2021) Can shared decision making address COVID-19 vaccine hesitancy?, BMJ Evidence-Based Medicine, 10.1136/bmjebm-2021-111695, (bmjebm-2021-111695)
(2021) KARANTİNA GÜNLÜKLERİ: ÜNİVERSİTE ÖĞRENCİLERİ GÖZÜNDEN KORONAVİRÜS (COVİD-19) PANDEMİSİ VE KARANTİNA SÜRECİ, Motif Akademi Halk Bilimi Dergisi, 10.12981/mahder.876039
(2021) Social Media, Cognitive Reflection, and Conspiracy Beliefs, Frontiers in Political Science, 10.3389/fpos.2021.647957, 3
(2021) Pre-Vaccination COVID-19 Vaccine Literacy in a Croatian Adult Population: A Cross-Sectional Study, International Journal of Environmental Research and Public Health, 10.3390/ijerph18137073, 18:13, (7073)
(2021) The use of cleaning products and its relationship with the increasing health risks during the COVID‐19 pandemic, International Journal of Clinical Practice, 10.1111/ijcp.14534
(2021) Big COVID, Red State: The Value of Over-Communication in a Public Health Crisis, Frontiers in Communication, 10.3389/fcomm.2021.653665, 6
(2021) Countering Misinformation and Fake News Through Inoculation and Prebunking, European Review of Social Psychology, 10.1080/10463283.2021.1876983, (1-38)
(2021) Basic human values during the COVID-19 outbreak, perceived threat and their relationships with compliance with movement restrictions and social distancing, PLOS ONE, 10.1371/journal.pone.0253430, 16:6, (e0253430)
(2021) Systematic Organization of COVID-19 Data Supported by the Adverse Outcome Pathway Framework, Frontiers in Public Health, 10.3389/fpubh.2021.638605, 9
(2021) A Pandemic of Misbelief: How Beliefs Promote or Undermine COVID-19 Mitigation, Frontiers in Political Science, 10.3389/fpos.2021.648082, 3
(2021) Social network characteristics and HIV testing among older adults in South Africa, Ageing and Society, 10.1017/S0144686X21000532, (1-17)
(2021) Distancing the socially distanced: Racial/ethnic composition’s association with physical distancing in response to COVID-19 in the U.S., PLOS ONE, 10.1371/journal.pone.0251960, 16:5, (e0251960)
(2020) The Psychological Impact and Associated Factors of COVID-19 on the General Public in Hunan, China, Risk Management and Healthcare Policy, 10.2147/RMHP.S280289, Volume 13, (3187-3199)
(2021) Medical disinformation and the unviable nature of COVID-19 conspiracy theories, PLOS ONE, 10.1371/journal.pone.0245900, 16:3, (e0245900)
(2021) Resolving the small‐pockets problem helps clarify the role of education and political ideology in shaping vaccine scepticism, British Journal of Psychology, 10.1111/bjop.12500
(2021) COVID-19 Scientific Facts vs. Conspiracy Theories: Is Science Failing to Pass Its Message?, International Journal of Environmental Research and Public Health, 10.3390/ijerph18126343, 18:12, (6343)
(2021) Complex Thinking and Sustainable Social Development: Validity and Reliability of the COMPLEX-21 Scale, Sustainability, 10.3390/su13126591, 13:12, (6591)
(2021) Exploring Psychological Factors for COVID-19 Vaccination Intention in Taiwan, Vaccines, 10.3390/vaccines9070764, 9:7, (764)
(2021) Community Health Education for Health Crisis Management: The Case of COVID-19 in Cameroon, International Quarterly of Community Health Education, 10.1177/0272684X211031106, (0272684X2110311)
(2021) Estimation in the primary mathematics curricula of the United Kingdom: Ambivalent expectations of an essential competence, International Journal of Mathematical Education in Science and Technology, 10.1080/0020739X.2020.1868591, (1-27)
(2020) Coronavirus conspiracy beliefs, mistrust, and compliance: taking measurement seriously, Psychological Medicine, 10.1017/S0033291720005164, (1-11)
(2020) Inoculating Against Fake News About COVID-19, Frontiers in Psychology, 10.3389/fpsyg.2020.566790, 11
(2021) Coronavirus conspiracy beliefs in the German-speaking general population: endorsement rates and links to reasoning biases and paranoia, Psychological Medicine, 10.1017/S0033291721001124, (1-15)
(2021) COVID-19 Vaccination Intent and Willingness to Pay in Bangladesh: A Cross-Sectional Study, Vaccines, 10.3390/vaccines9050416, 9:5, (416)
(2021) Investigating and Improving the Accuracy of US Citizens’ Beliefs About the COVID-19 Pandemic: Longitudinal Survey Study, Journal of Medical Internet Research, 10.2196/24069, 23:1, (e24069)
(2021) Lack of Trust, Conspiracy Beliefs, and Social Media Use Predict COVID-19 Vaccine Hesitancy, Vaccines, 10.3390/vaccines9060593, 9:6, (593)
(2020)Knowledge of Prevention Measures and Information About Coronavirus in Romanian Male Patients with Severe Mental Illness and Severe Alcohol Use Disorder

, Neuropsychiatric Disease and Treatment, 10.2147/NDT.S278471, Volume 16, (2857-2864)
(2021) COVID-19 Vaccine Hesitancy and Its Associated Factors in Japan, Vaccines, 10.3390/vaccines9060662, 9:6, (662)

Dr. Klaus Hartmann: Wie sicher sind Impfstoffe?
https://www.youtube.com/watch?v=yIAp4dRRJR0

https://www.youtube.com/watch?v=TmOMFnxi-i4
Dr. Suzanne Humphries: Die Impf-Illusion



https://academic.oup.com/cid/article/54/12/1778/455098
https://www.pnas.org/content/early/2013/11/20/1314688110.abstract
https://www.bmj.com/content/333/7560/174.full
https://drsuzanne.net/wp-content/uploads/2018/02/Mawson-2017-final-report-in-print-pilotS-1.pdf
https://drsuzanne.net/wp-content/uploads/2018/02/STeinhoff-12-influenza-vax-preg.pdf
--
Aluminum in the central nervous system (CNS): toxicity in humans and animals, vaccine adjuvants, and autoimmunity

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23609067/
Full-text: https://siksik.org/wp-content/uploads/vaccins/14-2013-Immunol-Res-Shaw.pdf

Zusammenfassung

Wir haben die Neurotoxizität von Aluminium bei Menschen und Tieren unter verschiedenen Bedingungen und nach verschiedenen Verabreichungswegen untersucht und geben einen Überblick über die verschiedenen damit verbundenen Krankheitszustände. Die Literatur zeigt eindeutig negative Auswirkungen von Aluminium auf das Nervensystem über die gesamte Altersspanne hinweg. Bei Erwachsenen kann die Aluminiumexposition zu scheinbar altersbedingten neurologischen Defiziten führen, die der Alzheimer-Krankheit ähneln, und wurde mit dieser Krankheit sowie mit der guamanischen Variante ALS-PDC in Verbindung gebracht. Ähnliche Ergebnisse wurden in Tiermodellen gefunden. Darüber hinaus führt die Injektion von Aluminiumadjuvantien in einem Versuch, das Golfkriegssyndrom und die damit verbundenen neurologischen Defizite zu modellieren, bei jungen männlichen Mäusen zu einem ALS-Phänotyp. Bei Kleinkindern besteht ein hochsignifikanter Zusammenhang zwischen der Anzahl der verabreichten Impfstoffe mit Aluminiumadjuvanzien und der Häufigkeit von Autismus-Spektrum-Störungen. Viele der Merkmale der aluminiuminduzierten Neurotoxizität könnten zum Teil auf Autoimmunreaktionen zurückzuführen sein, die Teil des ASIA-Syndroms sind.



--
[PMID]24277828[/PMID]
Aphorismen, Analogien & Metaphern
"Viele Menschen sind stolz auf Ihr Vaterland
Doch regiert werden Sie von böser Hand"

~ Christopher B. Germann
Graphene neuroscience literature
Lin, H. Y., Nurunnabi, M., Chen, W. H., & Huang, C. H.. (2019). Graphene in neuroscience. In Biomedical Applications of Graphene and 2D Nanomaterials Plain numerical DOI: 10.1016/B978-0-12-815889-0.00016-7DOI URLdirectSciHub download

Perini, G., Palmieri, V., Ciasca, G., De Spirito, M., & Papi, M.. (2020). Unravelling the potential of graphene quantum dots in biomedicine and neuroscience. International Journal of Molecular Sciences Plain numerical DOI: 10.3390/ijms21103712DOI URLdirectSciHub download

Orecchioni, M., Bordoni, V., Fuoco, C., Reina, G., Lin, H., Zoccheddu, M., … Delogu, L. G.. (2020). Toward High-Dimensional Single-Cell Analysis of Graphene Oxide Biological Impact: Tracking on Immune Cells by Single-Cell Mass Cytometry. Small Plain numerical DOI: 10.1002/smll.202000123DOI URLdirectSciHub download