Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Search in posts
Search in pages

“Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.”
~ Johann Wolfgang von Goethe (*1782;†1832)

“Dein Schweigen ist Zustimmung.”
~ Plato (ca. *428;†348 a.C.n.)

25 Jahre nach der Veröffentlichung von Aldous Huxleys Meisterwerk “Brave New World” lud ihn der deutsche Fernsehsender BR-α zu einem Interview ein, in dem Huxley klarstellte, dass er die Geschwindigkeit der Verwirklichung der schönen neuen Welt aka neuen Weltordnung in der realen Welt weit unterschätzt hatte, als er das Buch 1932 schrieb. Das Interview befasst sich u.a. mit (neuro)psychologischer Manipulation und Bevölkerungsreduktion durch wissenschaftliche Techniken.

(Statistische Analyse publiziert in Royal Society Open Sciene, 2023) Berichte über Todesfälle sind eine Übertreibung: Gesamtmortalität in Deutschland während der SARS-CoV-2-Ära
Rockenfeller R., Günther M. and Mörl F. (2023). Reports of deaths are an exaggeration: all-cause and NAA-test-conditional mortality in Germany during the SARS-CoV-2 eraR. Soc. open sci.10221551221551: royalsocietypublishing.org/doi/10.1098/rsos.221551

Die Studie liefert eine detaillierte Analyse der Sterblichkeitsraten in Deutschland für jede Altersgruppe und berechnet daraus die mutmaßliche Übersterblichkeit während der Jahre der Corona-Pandemie. Im ersten Jahr der Pandemie, 2020, gab es eine Untersterblichkeit von etwa 11.500 Menschen. Das bedeutet, dass im sogenannten gefährlichen Jahr der Coronapandemie weniger Menschen gestorben sind als erwartet, und das sogar ohne Impfung. Diese Ergebnisse widersprechen klar der Panik, die in dieser Zeit verbreitet wurde.

***

Konklusion (aus der Studie): Die weltweite Medienberichterstattung über die “CoViD-19-Pandemie” ist unübertroffen von allen Ereignissen der letzten Zeit (oder wahrscheinlich aller Zeiten). Dementsprechend wurde eine Fülle von Daten gesammelt und analysiert, um Informationen und statistische Erkenntnisse über die Infektionsdynamik sowie wichtige Leistungsindikatoren für ihre Eindämmung zu gewinnen. Die dramatisch gestiegene Sterblichkeitsrate war eines der wichtigsten Argumente der Politiker für die Verhängung strenger sozioökonomischer Maßnahmen gegen die Bevölkerung. In dieser Arbeit haben wir uns zum Ziel gesetzt, die angeblich hohe EM in den Jahren 2020 und 2021 genauer zu untersuchen. Im krassen Gegensatz zu den WHO-Schätzungen von 101500 bis 195000 überzähligen Sterbefällen in Deutschland in diesen beiden Jahren fanden wir sogar eine Netto-Untersterblichkeit von -11 500, was bedeutet, dass nichts anderes als ein “Sterben wie immer” stattgefunden hat, zumindest wenn man das Nettoverfahren über alle Alterskohorten betrachtet. Unsere Analyse zeigt, dass die WHO-Schätzungen übertrieben sind, was auf (i) eine verkürzte Datenbasis, (ii) fehleranfällige Spline-Extrapolationen und (iii) fehlende alterskohortenspezifische Merkmale der Gesamtmortalität zurückzuführen ist, wodurch ein zugrunde liegendes Simpson-Paradoxon verschleiert wird.

Abbildung 4. Deutsche Daten der gezählten jährlichen Todesfälle (abgeleitet aus täglichen Zählungen in schwarzen Punkten, aus wöchentlichen Zählungen in braunen Quadraten), versus Modellschätzungen oder Prognosen der zu erwartenden Todesfälle (Exponentialmodell in grünen, nach oben zeigenden Dreiecken, konstantes Modell in nach unten zeigenden blauen Dreiecken) einschließlich 90% CIs für die Jahre 2000-2022, im Vergleich zur AMC-Berechnung nach der Methode des Statistischen Bundesamtes (Destatis) und im Vergleich zu den im Mai 2022 (rote Quadrate), Dezember 2022 (rote Kreise) und Mai 2023 (rote Sterne) veröffentlichten AMC-Prognosen der WHO für 2020 und 2021, einschließlich ihrer 95%-KI.

***

Die Königliche Gesellschaft, besser bekannt als die Royal Society, ist eine britische Akademie der Wissenschaften, die 1660 mit dem Ziel der Förderung wissenschaftlicher Forschung gegründet wurde. Sie konzentriert sich auf die Naturwissenschaften und ihre Mitglieder tragen den Titel “Fellow of the Royal Society” (kurz FRS oder F.R.S.). Neben ihrer Funktion als nationale wissenschaftliche Akademie für das Vereinigte Königreich, vergibt die Royal Society auch wissenschaftliche Preise und Ehrungen, darunter namhafte Auszeichnungen wie die Copley-Medaille, die Royal Medal sowie weitere Medaillen, die spezialisierten Forschungsgebieten gewidmet sind.

Nobelpreisträger Sir Bertrand Russel:

“Die wissenschaftlichen Gesellschaften stecken noch in den Kinderschuhen… Es ist zu erwarten, dass die Fortschritte in der Physiologie und Psychologie den Regierungen eine viel stärkere Kontrolle über die individuelle Mentalität geben werden, als sie es heute selbst in totalitären Ländern haben. Fichte stellte fest, dass die Erziehung darauf abzielen sollte, den freien Willen zu zerstören, so dass die Schüler, nachdem sie die Schule verlassen haben, für den Rest ihres Lebens unfähig sind, anders zu denken oder zu handeln, als ihre Schulmeister es sich gewünscht haben. […] Diät, Injektionen und Anordnungen werden von einem sehr frühen Alter an zusammenwirken, um die Art von Charakter und die Art von Überzeugungen hervorzubringen, die die Behörden für wünschenswert halten, und jede ernsthafte Kritik an den Mächten, die da sind, wird psychologisch unmöglich werden…”
– Bertrand Russell, 1953

Sir Betrand Russel über wissenschaftliche Methoden zur Bevölkerungsreduktion


Arbeitshypothese: “Die vermeidliche ‘Corona Kriese’ ist eine nachweislich a priori geplante globale/massenpsychologische (schwarze) Propaganda Operation, welche zweifelsohne auf primitivem Wissenschaftsbetrug basiert. Die strategische PsyOp wurde durch die amoralische/psychopathische finanzielle Machtelite implementiert, um die Weltbevölkerung zu reduzieren (Genozid), genetisch zu manipulieren (cf. Eugenik) und die totale technokratische/transhumanistische Diktatur zu installieren (globale Plutokratie/Weltherrschaft der Hochfinanz). Zu diesem Zweck werden die Massen systematisch traumatisiert (cf. verdeckte psychologische Kriegsführung; trauma-basierte Bewusstseinskontrolle à la Tavistock & MK-Ultra). Nach dem altbewährten Prinzip der Hegelianischen Dialektik wird der psychodynamischamygdaloideadrenalinerge Rohstoff ‘ANGST’ perfide zu totalitären Machtzwecken missbraucht.”
~ Dr. Christopher B. Germann (Psychologe & Neurowissenschaftler)


Prof. Dr. James Giordano (Georgetown University): Schlachtfeld-Gehirn
gufaculty360.georgetown.edu/s/contact/00336000014Tm4oAAC/james-giordano


“Man sieht nur das, was man weiß.”
~ Johann Wolfgang von Goethe

AI Übersetzung/Translation:

Quick English Translation (Synopsis)
Transl.: “Truth has to be repeated constantly, because Error also is being preached all the time, and not just by a few, but by the multitude. In the Press and Encyclopaedias, in Schools and Universities, everywhere Error holds sway, feeling happy and comfortable in the knowledge of having Majority on its side.”)
~ Johann Wolfgang von Goethe

Working hypothesis: “The alleged ‘Corona Crisis’ is a demonstrably a priori planned global/mass psychology (black) propaganda operation, which is undoubtedly based on primitive science fraud. The strategic PsyOp has been implemented by the amoral/psychopathic financial power elite to reduce the world population (genocide), genetically manipulate (cf. eugenics) and install total technocratic/transhumanist dictatorship (global plutocracy/world domination of high finance). For this purpose the masses are systematically traumatized (cf. covert psychological warfare; trauma-based mind control à la Tavistock & MK-Ultra). According to the well-tried principle of Hegelian dialectics, the psychodynamic-amygdaloid-adrenaline raw material ‘ANGST’ is perfidiously misused for totalitarian power purposes.”
~ Dr. Christopher B. Germann (Psychologist & Neuroscientist)


Prof. Dr. James Giordano (Georgetown University): Schlachtfeld-Gehirn
gufaculty360.georgetown.edu/s/contact/00336000014Tm4oAAC/james-giordano


The book succinctly titled ‘Fear and Power: Domination Techniques of Fear Generation in Capitalist Democracies’ was published by Dr. Rainer Mausfeld (Professor Emeritus of Perceptual & Cognitive Psychology) in 2019 before the Corona propaganda began. Two concise and highly relevant excerpts follow.

Page 24:
“The structural and psycho-manipulative ways of systematically generating fear already have a long tradition in capitalist democracies. Since the beginning of the last century, they have been extensively developed, expanded, and highly refined in a systematic way.”
Page 39:
“The purpose of concealing one’s own goals and intentions is served by a fear generation through propagandistic declaration of a great danger X, which the population must resolutely confront through a “fight against X”. Such a propagandistic warning is accompanied by the state apparatuses by “the currently all-dominating promise of protection against terrorism and evil of all kinds”. X can be just about anything that can somehow be effectively used to generate fear. X can stand for “communism,” migrants, “social parasites,” terrorism, fake news and disinformation, right-wing populism, Islamism, or anything else. By propagandistically proclaiming a “struggle against X,” several goals desired by the centers of power can be achieved simultaneously in “capitalist democracies.” First, the raw material “fear” that can be used for power purposes is produced; moreover, attention can be directed very effectively to diversionary goals; and finally, under the pretext of a struggle against X, democratic structures can be dismantled and authoritarian structures can be established at all levels of the executive and legislative branches.”
“[…] Particularly lucrative for an expansion of capitalist processes of exploitation are areas into which a comparatively
high proportion of public funds flows. In such areas, suitable reorganizations offer unique opportunities for a redistribution from the public to the private sector. In addition to the military and public security sectors, this is especially true of the social sectors of health and education.” (emphasis added)

Relevant quotes:

“Anyone who is not angry when there is a legitimate reason to be angry is immoral. Why? Because anger is directed toward the good of justice. And if one can live in the midst of injustice without being angry, one is not only unjust but also immoral.”
~ Thomas Aquinas (*1225; †1274)

“You can tell the greatness of a man by what makes him angry.”
~ Abraham Lincoln (*1809; †1865)

Wer ist Bill Gates? (Doku)
PCR-Erfinder Dr. Kary Mullis

Stand-up comedian Heather McDonald kollabiert auf der Bühne (kein Witz) unmittelbar nachdem Sie über Ihre vielen Corona-“Imfungen” prahlt.

Als Trojanisches Pferd, im EDV-Jargon auch kurz Trojaner genannt, bezeichnet man ein Computerprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund aber ohne Wissen des Anwenders eine andere Funktion erfüllt.

Pfizer FOIA Release – Kumulative Analyse (Liste von Hunderten von bekannten unerwünschten Ereignissen für die Pfizer CoV-2 Injektionen)

Diese Daten wurden nur veröffentlicht, weil Pfizer durch einen FOIA-Antrag gerichtlich dazu gezwungen wurde. Die FDA wollte die besorgnisserregenden Daten über “Nebenwirkungen” sage und schreibe 55 Jahre unter Verschluss halten! Der FOIA-Antrag wurde von der non-profit Organisation “Public Health and Medical Professionals for Transparency” gestellt: www.phmpt.org. Laut Pfizers eigenem Bericht (April 2021) traten bei mehr als 30 % der Personen, die die Injektion erhielten, Nebenwirkungen auf (einschließlich Sterblichkeit). Bei einer solchen Nebenwirkungsrate wäre normalerweise jedes Medikament SOFORT vom Markt genommen worden! Eine Nebenwirkungsrate von mehr als 30 % ist extrem abnormal und äußerst alarmierend. Dennoch werden diese Gentherapien Kindern, schwangeren Frauen und Babies empfohlen. Das ist eindeutig kriminell. Auf der Grundlage solcher Statistiken müsste die Zulassung sofort revidiert werden. Ohne Diskussion. Die empirischen Daten sprechen für sich.

Moralisches Axiom: Die Summe der Gerechtigkeit ist direkt proportional zur kollektiven Moral.
∑{Gerechtigkeit} ∝ {Kollektive Moral}; Pearson’s Korrelationskoeffizient: r = 1
Kollektive Moral ist das Produkt individueller Moral. Daher ist der freie Wille jedes einzelnen Menschen fundamental (cf. Kants kategorischer Imperativ).

Relevante ZitateWebsites durchsuchenAlle Seiten im ÜberblickPrinzipien der GegenpropagandaPropaganda basiert auf kognitiever Psychologie
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T15:04:59+01:00
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:03+01:00
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2021-04-06T12:53:21+02:00
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:01:20+01:00
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T15:05:43+01:00
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:15:56+01:00
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:03:31+01:00
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Corona-Propaganda.de
2021-02-27T10:09:50+01:00
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:25+01:00
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:02:02+01:00
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T13:54:56+01:00
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:20:26+01:00
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:47+01:00
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:02:45+01:00
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2021-04-06T12:49:54+02:00
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
0
0
Corona-Propaganda.de
Alle Zitate als Liste anzeigen
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T15:04:59+01:00
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Corona-Propaganda.de
2021-02-27T10:09:50+01:00
Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. ~ Joseph Marie de Maistre
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2021-04-06T12:49:54+02:00
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. ~ Berthold Brecht
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:15:56+01:00
'Diejenigen, die die Geschichten erzählen, beherrschen die Gesellschaft.' ~ Platon (*428/427 v. Chr.; † 348/347)
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:03:31+01:00
Die niederen Massen sind meistens viel primitiver als wir denken. Das Wesen der Propaganda ist deshalb unentwegt die Einfachheit und die Wiederholung. Es kann also keiner sagen eure Propaganda ist zu roh, zu gemein oder zu brutal. Sie soll gar nicht anständig sein. sie soll zum einen Erfolge führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:03+01:00
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.~Arthur Schopenhauer (1788-1860)
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:02:02+01:00
Die brillanteste propagandistische Technik wird keinen Erfolg haben, wenn nicht ständig ein Grundprinzip beachtet wird – sie muss sich auf einige Punkte beschränken und sie immer wieder wiederholen. ~ Joseph Goebbels
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:20:26+01:00
'Wenn ihr die Augen nicht braucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen!' ~ Jean Paul (*1763; †1825)
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T15:05:43+01:00
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein. ~ Johann Wolfgang von Goethe
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T13:54:56+01:00
Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:02:45+01:00
Diejenige Propaganda ist gut, die zum Erfolg führt, und die ist schlecht, die nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Es ist nicht die Aufgabe der Propaganda intelligent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es, zum Erfolg zu führen. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:25+01:00
'Die Wahrheit ist das Kind der Zeit, nicht der Autorität.' ~ Berthold Brecht
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T14:01:20+01:00
Das ist das Geheimnis der Propaganda: den, den die Propaganda fassen will, ganz mit den Ideen der Propaganda zu durchtränken, ohne dass er überhaupt merkt, dass er durchtränkt wird. ~ Joseph Goebbels (Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda)
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2020-12-08T12:22:47+01:00
Die Wahrheit ist etwas Kriegerisches, sie bekämpft nicht nur die Unwahrheit, sondern bestimmte Menschen, die sie verbreiten. ~ Berthold Brecht
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
Corona-Propaganda.de
2021-04-06T12:53:21+02:00
Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft. ~ Berthold Brecht
0
0
Corona-Propaganda.de
Intelligente Suchfunktion (autocompletion function)
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Search in posts
Search in pages
→ Beitragsübersicht in Lightbox öffnen
In einer wirksamen Gegenpropaganda wird, im Gegensatz zur Propaganda, im Allgemeinen nur die Wahrheit verbreitet. In der Tat wird Gegenpropaganda allgemein als “wahrheitsgemäße, ehrliche Opposition” zur Propaganda des Gegners verstanden. Gegenpropaganda vermittelt aus moralischen und praktischen Gründen wahrheitsgemäße Botschaften. Während des Kalten Krieges führte der Ruf der Vereinigten Staaten, die Wahrheit zu verbreiten, um die sowjetische Propaganda zu widerlegen, dazu, dass die USA als “Wahrheitsverkünder” angesehen wurden, während die Sowjetunion den Ruf eines “Lügenverkünders” hatte. Herbert Romerstein argumentiert, dass die Verwendung von wahrheitsbezogener Gegenpropaganda dazu führte, dass die USA als ehrlich wahrgenommen wurden, während die Verwendung falscher Aussagen durch die Sowjetunion deren Botschaften diskreditierte. Dieses Beispiel aus dem Kalten Krieg zeigt, wie eine falsche Botschaft diskreditiert wird, wenn die Wahrheit ans Licht kommt. In der Praxis könnte sich eine Gegenpropaganda, die absichtlich oder irrtümlich falsch war, als ebenso parteiisch erweisen wie die Propaganda, die sie bekämpfen wollte. Die Wahrheit zu sagen, stärkt also die Wirksamkeit der Gegenpropaganda und schwächt die Propaganda derjenigen, die als Lügner entlarvt werden. Die Verwendung von Falschmeldungen in der Gegenpropaganda ist nicht wirksam und widerlegt die Propagandabotschaft nicht angemessen. Wird eine Gegenpropagandabotschaft als falsch entlarvt oder soll sie durch eine Lüge beeinflusst werden, schadet dies auch dem Ruf des Senders und verringert seine Fähigkeit, Propagandabotschaften in Zukunft wirksam zu widerlegen.Gegenpropaganda ist eine reaktive Methode, die schnell eingesetzt werden muss, um einer Propagandabotschaft wirksam zu widersprechen. Oliver Carlson erklärt, dass es umso schwieriger ist, einer Propaganda zu widersprechen, je länger sie als Wahrheit wahrgenommen wird, selbst wenn das Zielpublikum einer gegenteiligen wahren Botschaft ausgesetzt ist. Eine Propagandabotschaft, der nicht sofort nach ihrer Entdeckung widersprochen wird, wird wahrscheinlich zur Grundlage für die Handlungen und Überzeugungen der Zielgruppe.Die Psychologie liefert weitere Gründe für den raschen Einsatz von Gegenpropaganda. Der Entscheidungsfindungsprozess wird durch kognitive Verzerrungen beeinflusst, die bestimmen, wie eine Person bestimmte Informationen wahrnimmt und wie sie daraufhin handelt. Der Bestätigungsfehler ist besonders relevant, wenn es darum geht, die Notwendigkeit eines schnellen Einsatzes von Gegenpropaganda zu erklären. Der Bestätigungsfehler ist eine Tendenz der Menschen, Informationen zu bevorzugen, die ihre Überzeugungen oder Hypothesen bestätigen. Wenn eine Gruppe ihre Überzeugungen oder Handlungen auf eine Propagandabotschaft stützt, der sie über einen langen Zeitraum ausgesetzt war, ist es schwierig, der Propaganda entgegenzuwirken. Die Gruppe würde in einem solchen Szenario zögern, Informationen aus einer Gegenpropagandabotschaft aufzunehmen, die der Propagandabotschaft widersprechen. Daher ist es wichtig, dass Gegenpropaganda frühzeitig in einer Propagandakampagne eingesetzt wird, um die Möglichkeit einer aus der Propaganda resultierenden Bestätigungsverzerrung zu verhindern. In Propaganda: The Formation of Men’s Attitudes schlägt Jacques Ellul einen weiteren Grund vor, als Reaktion auf eine identifizierte Propagandabotschaft schnell Gegenpropaganda einzusetzen. Er argumentiert, dass sich die Menschheit mehr mit aktuellen Ereignissen und Themen beschäftigt, die die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf sich ziehen. Propaganda, die sich an aktuellen Ereignissen orientiert, weckt die größte Leidenschaft und das größte Interesse der Gemeinschaft. Eine Gegenpropaganda erfordert eine schnelle Reaktion auf die Propaganda, wenn sie aufgedeckt wird. Umgekehrt ist der Einsatz von Gegenpropaganda gegen eine veraltete Propagandabotschaft, die sich auf ein ebenso veraltetes Thema bezieht, für das die Gesellschaft kein aktuelles Interesse hat, wahrscheinlich weniger wirksam.
Propagandisten nutzen kognitive Verzerrungen und andere Elemente der Entscheidungsfindung, um ihre Botschaften so zu gestalten, dass sie das Zielpublikum beeinflussen. In diesem Sinne sind sie in der Lage, eine Propagandabotschaft in die Logik des Zielpublikums einzufügen, um diese Botschaft glaubwürdiger und glaubhafter zu machen. Insbesondere nutzen Propagandisten bewusst Fehler in den Argumenten, um an die Emotionen ihres Publikums zu appellieren. Wenn eine Gegenpropagandakampagne die Fehleinschätzungen des Zielpublikums aufdeckt und auflöst, verliert die Propagandabotschaft an Kraft. Diese Methode der Gegenpropaganda funktioniert ähnlich wie die Aufdeckung des wahren Ursprungs einer Propagandabotschaft, da sie den Sender als Lügner entlarvt, was seine Glaubwürdigkeit verringert. Außerdem wird das Zielpublikum, wenn es auf die logischen Irrtümer in seiner Argumentation aufmerksam gemacht wird, bald jede Botschaft ablehnen, die auf dieser fehlerhaften Argumentation beruht. Eine konkurrierende Sichtweise besagt, dass Propaganda auf emotionalen Reaktionen und nicht auf kognitiven Überlegungen beruht. Carlson argumentiert, dass Propaganda so weit wie möglich entwickelt wird, um sich auf die Emotionen der Menschen zu konzentrieren und nicht auf ihre rationalen Überlegungen. Dieses Argument legt nahe, dass Propaganda nur in geringem Maße auf logischem Denken beruht und dass die Aufdeckung der logischen Fehler einer Gruppe bei der Widerlegung von Propagandabotschaften unwirksam ist.Jacques Ellul stellt eine weitere Grundlage für Propaganda vor, die nahelegt, dass die Aufdeckung der fehlerhaften Argumentation einer Gruppe keine wirksame Methode ist, um Propaganda zu widerlegen. Er argumentiert, dass die Geschwindigkeit, mit der sich Ereignisse ereignen, veralten und nicht mehr von Interesse sind, dazu führt, dass die Menschen wenig Geduld haben, ihre Aufmerksamkeit und ihr Bewusstsein dafür einzusetzen, aktuelle Ereignisse genau zu untersuchen. Das Individuum interessiert sich nur für das oberflächliche Element bestimmter Ereignisse, was ein Grund für die Wirksamkeit der Propaganda ist. Es ist daher schwierig, die Aufmerksamkeit des Publikums auf die Kleinigkeiten zu lenken, die notwendig sind, um Fehler in der Argumentation aufzuzeigen, die eine Propagandabotschaft wirksam machen. Ellul führt jedoch weiter aus, dass diese Gegenpropagandabotschaft von entscheidender Bedeutung ist, um eine Gruppe anzuleiten, sich gegen Propaganda zu verteidigen, da sie die Anfälligkeit des Publikums für Propaganda auf der Grundlage unserer eigenen mentalen Anfälligkeit aufzeigt.
Sprachsynthese:
Sie können sich die Texte auf dieser Website automatisch vorlesen lassen (sog. “text-to-speech-synthesis”). Markieren Sie den gewünschten Textabschnitt einfach mit der linken Maustaste.

Das Buch mit dem prägnanten Titel ‘Angst und Macht: Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien’ wurde von Dr. Rainer Mausfeld (Professor Emeritus für Wahrnehmungs & Kognitionspsychologie) im Jahr 2019 vor Beginn der Corona-Propaganda publiziert. Es folgen zwei prägnante und hochrelevante Exzerpte.

Seite 24:
“Die strukturellen und psycho-manipulativen Wege der systematischen Angsterzeugung haben in kapitalistischen Demokratien bereits eine lange Tradition. Seit dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts wurden sie in systematischer Weise umfassend ausgebaut, erweitert und hochgradig verfeinert.”
Seite 39:
“Dem Zweck einer Verdeckung eigener Ziele und Absichten dient eine Angsterzeugung durch propagandistische Deklaration einer großen Gefahr X, der die Bevölkerung durch einen »Kampf gegen X« entschlossen entgegentreten müsse. Eine derartige propagandistische Warnung begleiten die staatlichen Apparate durch »die gegenwärtig alles beherrschende Verheißung des Schutzes vor Terrorismus und Bösem aller Art«. X kann dabei so ziemlich alles sein, was sich irgendwie wirksam zur Angsterzeugung nutzen lässt. X kann also für »Kommunismus« stehen, für Migranten, »Sozialschmarotzer«, Terrorismus, Fake News und Desinformation, Rechtspopulismus, Islamismus oder für irgendetwas anderes. Durch die propagandistische Ausrufung eines »Kampfes gegen X« lassen sich in »kapitalistischen Demokratien« gleichzeitig mehrere von den Zentren der Macht gewünschte Ziele erreichen: Zum einen wird der für Machtzwecke nutzbare Rohstoff »Angst« produziert, zudem lässt sich die Aufmerksamkeit sehr wirksam auf Ablenkziele richten, und schließlich lassen sich unter dem Vorwand eines Kampfes gegen X demokratische Strukturen abbauen und auf allen Ebenen der Exekutive und Legislative autoritäre Strukturen etablieren.”
“[…] Besonders einträglich für eine Ausweitung kapitalistischer Verwertungsprozesse sind Bereiche, in die ein vergleichsweise
hoher Anteil öffentlicher Mittel fließt. In solchen Bereichen bieten sich durch geeignete Reorganisationen einzigartige Möglichkeiten einer Umverteilung von der öffentlichen in die private Hand. Neben dem militärischen Bereich und dem Bereich der öffentlichen Sicherheit trifft dies vor allem auch auf die gesellschaftlichen Bereiche der Gesundheit und der Bildung zu.
(hervorhebung hinzugefügt)


Relevante Zitate:

“Wer nicht zornig ist, wenn es einen berechtigten Grund zum Zorn gibt, ist unmoralisch. Warum? Weil der Zorn auf das Wohl der Gerechtigkeit gerichtet ist. Und wenn man inmitten von Ungerechtigkeit leben kann, ohne zu zürnen, ist man nicht nur ungerecht, sondern auch unmoralisch.”
~ Thomas von Aquin (*1225; †1274)

 

“Man kann die Größe eines Menschen daran erkennen, was ihn wütend macht.”
~ Abraham Lincoln (*1809; †1865)


Anbei drei relevante Aufzeichnungen zum Thema PCR-Test:
Dr. Kary Mullis (*1944;†2019) ist der geniale Erfinder der generischen PCR (polymerase chain reaction) Methode und er erhielt dafür 1993 den Nobelpreis in Chemie. Dr. Mullis gibt eindeutig zu Protokoll das sein Verfahren nicht zur Diagnose von viralen Erkrankungen geeignet ist. Zudem kritisiert er Dr. Anthony Fauci schwerwiegend und nennt Ihn einen wissenschaftlich inkompetenten Betrüger und Lügner der sein Amt schamlos missbraucht (siehe auch Dr. Mullis Kommentare zum “HIV Virus” und dessen invalide Diagnose via PCR). Die folgenden Aufnahmen wurden vor Begin der Mainstream Corona Propaganda erstellt. Dr. Mullis starb im Jahr 2019.

ARD Tagesthemen vom 12.04.2020:
Bill Gates sagt explizit aus das 7 Millarden (viz., 7000000000) Menschen einen ungetesten (mRNA) “Impfstoff” verabreicht bekommen sollen.
Es handelt sich de facto um keine Impfung sondern um eine sog. de novo Gentherapie, d.h., eine absolut neue Gentherapie die noch nie an Menschen getestet wurde – aus guten Gründen, da experimentelle Gentherapien nie eine empfehlenswerte Intervention sind. Die Genetik ist eine junge Wissenschaft und voller offener Fragen. Durch den Menschen verursachte experimentelle Veränderungen von Organismen sollten mit größter Vorsicht aus dem “natürlichen evolutionären Genom” herausgehalten werden, da der Mensch epistemologisch nicht in der Lage ist die Langzeitfolgen von Eingriffen auf dieser Skala des Lebens vorhersagen zu können. Genetische Eingriffe in vivo sind ipso facto extrem Riskant und haben mit verantwortlicher (ethischer) Wissenschaft nichts zu tun. Bei Pflanzen und Tieren hat die Genindustrie (Monsanto & Co.) diese Grenze leider bereits überschritten. Aus falschen materialistischen Motiven. Nun soll der Mensch genetisch verändert werden. Der Mensch ist aus genetischer Sicht jungfräulich – und das sollte auch so bleiben, da unser Verständnis von hochkomplexen genetischen Systemen sehr begrenzt ist. Wir wissen sehr wenig von der Funktionsweise von DNA (z.B.: Pleiotropie, Epistase und multifaktorielle genetische Interaktionsnetzwerke). Pseudogene, nicht-kodierende “junk” DNA und die neue Epigenetik verkomplizieren die Cricksche Herangehensweise signifikant. Ergo, es ist aus wissenschaftlicher Sicht unverantwortlich solche unkontrollierbaren genetischen Interventionen zu befürworten. Per Kontra, es ist eine wissenschaftlich-moralische Pflicht sich diesem eindeutig destruktiven Unterfangen entgegenzustellen da es um die Integrität des menschlichen Genpools geht. Der Wert des menschlichen Genpools kann nicht beziffert werden und wir haben die Pflicht diesen uralten intelligenten Code des Lebens unbeschädigt zu erhalten. Wir sind es den folgenden Generationen schuldig. Erbgut. Die molekulare Essenz des Lebens. Der Code des Lebens darf nicht von unverantwortlichen Kräften verfälscht werden. Kein Quantum-Supercomputer kann die Komplexität des Lebens kalkulieren. Die Interaktionen des Genpools sind zu komplex und wir sind weit davon entfernt alle Variablen benennen zu können – geschweige denn diese akkurat zu parametrisieren. Der Mensch hat kein Recht mit seinem Halbwissen in die Genetik einzugreifen – und dann noch ohne vernünftige Debatte sondern auf dem Rücken von Angstpropaganda. Es handelt sich um gefährliche transhumanistische Hubris im faustischen Sinne. Das 21ste Jahrhundert ist das Zeitalter der Genetik, der Neurowissenschaft und der Computerwissenschaft. Ziel ist es das Leben zu rekreieren und den Menschen zu “augmentieren” (in der Bioethik wird dies unter dem Header “directed evolution” diskutiert, siehe z.B.: Prof. Mehlman). Es mangelt offensichtlich an Voraussicht, philosophischer Reife und einer unabdingbaren aufrichtigen humanistischen Intention um diese neuen mächtigen wissenschaftlichen Methoden verantwortlich nutzen zu können.

»Was ist denn die Wissenschaft?«
Sie ist nur des Lebens Kraft.
Ihr erzeuget nicht das Leben,
Leben erst muß Leben geben.

~ Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


In abstracto
Erzeugung von Angst vor X => um vermeidliche Lösung Y rechtfertigen zu können.
Dies ist das generelle Schema (in abstracto). Die wirkliche Gefahr liegt also nicht im vermeidlichen “Corona Virus” sondern in der quasi-viralen Verbreitung der Corona-Angstpropaganda (welche aus psychoneuroendokrinologischer Sicht extrem gesundheitschädlich ist da die HPA-Achse chronisch aktiviert wird; z.B.: chronische Sympathikus Aktivierung, Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin werden im erhöhten Maße ausgeschüttet und inhibieren das Immunsystem (epigenetische Effekte auf die Glukokortikoidrezeptoren sind wahrscheinlich). Zudem wird das limbische “Angstzentrum” im Gehirn (Amygdala) ständig aktiviert und dies unterbindet höhere kognitive Funktion wie zum Besispiel das rationale Denken, et cetera).
Per analogiam
Was benötigt wird ist also kein vermeindlicher mRNA “Impfstoff” (ohne longitudinale/langzeit Studien) sondern eine Impfung gegen die Lügen der Propaganda. Diese “kognitieve Impfung” hat den Namen “Wahrheit”. Die Psyche der Menschen wurde mit einer Lüge infiziert. Corona ist ein kognitiver memetischer Virus (i.e., eine Idee die sich quasi-viral verbreitet) der als globaler Katalyst fungiert (ein psychologisches trojanisches Pferd um dramatischen Raubbau an den Menschenrechten zu betreiben). Ironischer Weise wird jeder der sich nicht aus “Solidarität” und “Verantwortungsgefühl” am “Kampf gegen Corona” engagiert als Verräter tituliert. Dijenigen die (aus guten Gründen) dem vom medial manufaktuierten Gruppenkonsens abweichende Positionen vertreten werden mit ad hominem Argumenten diskreditiert und defamiert. Die Wahrheit wird mit allen Mitteln bekämpft.

„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß, und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!“
~ Bertolt Brecht

“Ich bin der Überzeugung, dass die Erforschung der Psyche die Wissenschaft der Zukunft ist. Die Psychologie ist die jüngste der Wissenschaften und steht erst am Anfang ihrer Entwicklung. Sie ist jedoch die Wissenschaft, die wir am meisten brauchen. Es wird nämlich immer deutlicher, dass nicht der Hunger, nicht die Erdbeben, nicht die Mikroben, nicht der Krebs, sondern der Mensch selbst die größte Gefahr für den Menschen ist, und zwar aus dem einfachen Grund, dass es keinen angemessenen Schutz gegen psychische Epidemien gibt, die unendlich viel verheerender sind als die schlimmsten Naturkatastrophen. Die höchste Gefahr, die Einzelne wie auch ganze Nationen bedroht, ist eine psychische Gefahr. ”
~ C.G. Jung, 1913, CW 15, para 339

Was Prof. Mausfeld in seinem Buch leider nicht anspricht ist die allgegenwärtige Transhumanismus Agenda (welche momentan im Eiltempo implementiert wird) und die seit langem vorliegenden Pläne die Weltbevökerung zu reduzieren (cf. Sir Bertrand Russel, Sir Julian Huxley, Rockefellers “vaccianation/birth-control” Program, etc.). Diese Agenda ist jedoch nur durch den Abbau demokratischer Strukturen umsetzbar (insofern ist die Analyse von Prof. Mausfeld sehr akurat). Über die Corona-Angstpropaganda werden aktuell technologische und wissenschaftliche Ansätze umgesetzt die ansonsten aus bioethischen Gründen abgelehnt werden würden. In anderen Worten, Angstszenario X (Corona) fungiert als ein Katalysator für gesellschaftliche Veränderungen die ansonsten unmöglich umzusetzen wären da der Konsent der Massen fehlen würde. Diese Strategie ist auch als “Hegelianische Dialektik” bekannt. Der Transhumanismus zielt darauf ab den Menschen grundlegend zu verändern. Dazu gehört das verschmelzen zwischen Mensch und Technologie (e.g., Brain-Computer Interfaces wie “NeuraLink”) sowie irreversible Eingriffe in das Erbgut der Menschheit (z.B. CRISPR Transfektion). Die Transhumanismus Agenda wird momentan weltweit über Universitäten und politische Institutionen realisiert. Diese Ideologie ist extrem Einflussreich (und wird mit großen Summen öffentlicher und privater Gelder gefördert) und die Implikationen für die Menschheit sollten keinstenfalls unterschätzt werden. Die Idee ist das innerhalb relativ kurzer Zeit ein “verbesserter” Mensch geschaffen wird (Human 2.0; die vierte industrielle Revolution). Für jemanden der nicht im Thema ist klingt dies alles absurd. Dies sind jedoch Fakten die leicht zu verifizieren sind wenn man sich nur die Mühe macht “selbständig” zu recherchieren (anstatt die Analysen und Schlussfolgerungen vermeidlicher “Experten/Autoritäten” unkritisch zu wiederholen). Die Quelldokumente stehen der Allgemeinheit zur Verfügung, z.B.:
UNESCO und Eugenik by Sir Julian Huxley
Wissenschaft und Populationreduktion by Sir Bertrand Russel
Totale psychologische Kontrolle durch Methoden der wissenschaftlichen Diktatur by Aldous Huxley
Transhumanismus à la Raymond Kurzweil
etc. pp.
Eine Phrase die aktuell weitläufig gebraucht wird ist: “The great [RESET]” – Globaler großer Reset (cf. “Die vierte industrielle Revolution” – Klaus Schwab)
(siehe Weltwirtschaftsforum/World Economic Forum)


Translation
“… wir sind so voller Befürchtungen, Ängste, dass wir nicht genau wissen, worauf das hinausläuft… eine große Veränderung unserer psychologischen Einstellung steht unmittelbar bevor, das ist sicher… denn wir brauchen mehr Verständnis der menschlichen Natur, denn … die einzige wirkliche Gefahr, die existiert, ist der Mensch selbst … und wir wissen nichts über den Menschen – seine Psyche sollte studiert werden, denn wir sind der Ursprung allen kommenden Übels…”
~ Tiefenpsychologe C.G. Jung

Original
“… we are so full of apprehensions, fears, that we don’t know exactly to what it points… a great change of our psychoglocal attitude is imminent, that is certain…because we need more understanding of human nature because …the only real danger that exists is man himself… and we know nothing of man – his psyche should be studied because we are the origin of all coming evil…”
~ Depth-psychologist C.G. Jung

“Man ist frei die Realität zu ignorieren. Man ist frei, seinen Verstand von jedem Fokus zu befreien und jeden Weg blind hinab zu stolpern, den man möchte. Aber man ist nicht frei, den Abgrund zu vermeiden, den zu sehen man sich weigert.” ~ Ayn Rand

… besonders schlimm ist es jedoch, wenn unschuldige Menschen/Kinder durch die irrationalen Entscheidungen von “Nicht-Denkern” und “Realitäts-Leugnern” mit in den Abgrund gerissen werden… Kollektives generationsübergreifendes Verantwortungsbewusstsein anstatt blindem und destruktivem Obrigkeitsgehorsam ist gefragt.

 

Block

COVID-19 Fall-Verstorbenen-Anteil
nach der Analyse von John Ioannidis, Professor an der Stanford School of Medicine (internationale Koryphäe im Gebiet der statistischen Epidemiologie)

COVID-19
von
0.0%

"Across 32 different locations, the median infection fatality rate was 0.27%." (Ioannidis, 2020)

Normaler Influenza Grippevirus
von
0.0%
bis
0.0%

In anderen Worten: Von 1000 (angeblich) infizierten stirbt statistisch gesehen nicht einmal eine Person. Bei 10000 infizierten sind es folglich maximal 4 Personen die sterben (ob dies wirklich an COVID-19 liegt ist nicht sicher da der PCR-Test keine valide diagnostische Methode ist; siehe Zitat von Kary Mullis, dem Erfinder der PCR). Dies liegt im Bereich eines gewöhnlichen Influenza Grippevirus.

Zitat aus dem Paper von Ionnidis:
"Aus der Vogelperspektieve, liegt der Fall-Verstorbenen-Anteil für COVID-19 in dieser Saison weltweit im gleichen Bereich wie der Influenza Grippevirus (0,1%, 0,2% in schlechten Jahren). "

"At a very broad, bird’s eye view level, worldwide the IFR of COVID-19 this season may be in the same ballpark as the IFR of influenza."

Original Publikation: https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.05.13.20101253v3
Figure 2 aus der Publikation (p. 52)

Block
"COVID-19" Impstoff
Nanotechnologie, synthetische Polymere & "Lichtgebende" Enzyme
DNA-Hydrogels

Xiong, X., Wu, C., Zhou, C., Zhu, G., Chen, Z., & Tan, W. (2013). Responsive DNA-Based Hydrogels and Their Applications. Macromolecular Rapid Communications, 34(16), 1271–1283. https://doi.org/10.1002/marc.201300411

Luciferase

Greer, L. F., & Szalay, A. A. (2002). Imaging of light emission from the expression of luciferases in living cells and organisms: a review. Luminescence, 17(1), 43–74. https://doi.org/10.1002/bio.676

Endocrinology

In Bearbeitung...

Respiratory Issues

In Bearbeitung...

Neurotoxicity

In Bearbeitung...

Cancer

In Bearbeitung...

Hydrogels & Biosensors
Manickam, P., Vashist, A., Madhu, S., Sadasivam, M., Sakthivel, A., Kaushik, A., & Nair, M. (2020). Gold nanocubes embedded biocompatible hybrid hydrogels for electrochemical detection of H2O2. Bioelectrochemistry. https://doi.org/10.1016/j.bioelechem.2019.107373
Tavakoli, J., & Tang, Y. (2017). Hydrogel based sensors for biomedical applications: An updated review. In Polymers. https://doi.org/10.3390/polym9080364
Erfkamp, J., Guenther, M., & Gerlach, G. (2019). Enzyme-functionalized piezoresistive hydrogel biosensors for the detection of urea. Sensors (Switzerland). https://doi.org/10.3390/s19132858
Wang, K., Hao, Y., Wang, Y., Chen, J., Mao, L., Deng, Y., Chen, J., Yuan, S., Zhang, T., Ren, J., & Liao, W. (2019). Functional Hydrogels and Their Application in Drug Delivery, Biosensors, and Tissue Engineering. In International Journal of Polymer Science. https://doi.org/10.1155/2019/3160732
Distler, T., & Boccaccini, A. R. (2020). 3D printing of electrically conductive hydrogels for tissue engineering and biosensors – A review. In Acta Biomaterialia. https://doi.org/10.1016/j.actbio.2019.08.044
Miao, X., Pan, J., Zhu, Q., Zhu, H., & Wei, T. (2021). Synthesis of enzymatic hydrogels and their application in biosensors. Scientia Sinica Chimica. https://doi.org/10.1360/SSC-2020-0231



www.corona-propaganda.de wurde 2020 aus Zivielcourage von Dr. Christopher B. Germann erstellt.


Slide
Die Wahrheit ist wie ein Löwe. Man muss sie nicht verteidigen. Lass sie frei und sie wird sich selbst verteidigen.
~Attr. St. Augustinus.

Post-overview